30.11.2020 18:35 Uhr

Joachim verlässt nach Liebesnacht die Show – „Prince Charming“ weint!

Der Prince begrüßt Joachim in romantischer Atmosphäre zu einem Drink in seiner Villa. Bevor es dazu kommt, hilft Jan dem Auserwählten beim optimalen Styling - und die anderen Kandidaten beratschlagen zähneknirschend, wie sie ihren größten Konkurrenten ausschalten können.

V.l.: Joachim (l.), Prince Alex Foto: TVNOW

Doch vergeblich: Beim Date kommt es nach kurzen Gespräche schnell zum erneuten Kuss, Prince Charming und Joachim können kaum die Finger voneinander lassen. Und Joachim darf auch die Nacht beim Prince verbringen. Als die anderen Kandidaten am nächsten Morgen bemerken, dass ihr Mitstreiter nachts nicht nach Hause gekommen ist, ist ihre Enttäuschung groß.

Prince Charmings Mama darf mal ran

Am nächsten Tag empfängt Alex hohen Besuch aus Deutschland: Seine Mutter Heidi ist nach Griechenland gereist, um die potenziellen Schwiegersöhne beim Speed-Dating unter die Lupe zu nehmen. Die Prince-Mutter hat außerdem die Ehre, einen Kandidaten auszusuchen, der mit Alex auf ein actionreiches Einzeldate gehen darf.

Alle Männer präsentieren sich von ihrer besten Seite und versuchen Mama Heidi von sich zu überzeugen. Besonders emotional wird es bei Gino, der die Tränen nicht unterdrücken kann, als er von seinem Outing und seiner Vergangenheit erzählt. Mit genau dieser Offenheit überzeugt er und bekommt prompt das Einzeldate, bei dem der Prince den sonst so entertainigen Gino von einer anderen Seite kennenlernt.

Joachim steigt nach Liebesnacht aus Sendung aus - "Prince Charming" weint!

Prince Alex mit seiner Mutter Heidi Foto: TVNOW

Die Kandidaten tanzen nackt im Pool

Die übrigen Männer vertreiben sich in der Villa die Zeit und schmeißen eine Poolparty. Es wird getrunken, lasziv getanzt und die ein oder anderen Höschen fallen. Im Anschluss beginnt die fünfte Happy Hour ganz harmonisch. Lauritz will dem Prince seine Fetisch-Kleidung näherbringen und macht spontan eine kleine Harness-Anprobe mit ihm im „Sexkeller“ (dem Schlafzimmer der Männer).

Nachdem das heutige Date ohne Kuss endete, traut sich Gino, endlich auf Alex zuzugehen und ihn zu küssen. Doch dann zieht ein Sturm auf, der es in sich hat: Jan und Joachim werden vor versammelter Mannschaft beschuldigt, ein falsches Spiel zu spielen.

Joachim steigt nach Liebesnacht aus Sendung aus - "Prince Charming" weint!

Prince Alex (unten) und Gino. Foto: TVNOW

Es kommt zum großen Drama

Es kommt zum Eklat: Beide haben keine Lust mehr, ständig an den Pranger gestellt zu werden und beschließen, die Villa zu verlassen. Der Prince ist tief getroffen und realisiert, dass er sich besonders in Joachim getäuscht hat …

In einem Statement, das Klatsch-tratsch.de vorliegt, erklärt Teilnehmer Jan Maik warum er so überraschend aus der Sendung ausgestiegen ist. „Bereits seit dem Einzug haben wir uns auf Anhieb gut miteinander verstanden, was bei anderen Kandidaten zu Unmut geführt hat. Schon in den ersten Tagen gab es Streitigkeiten, in denen wir uns rechtfertigen mussten, weshalb wir die Villa nicht direkt verlassen, da wir uns der Meinung anderer Kandidaten nach bereits gefunden hätten und ihnen den Platz frei machen sollten.“

Joachim steigt nach Liebesnacht aus Sendung aus - "Prince Charming" weint!

(l) Joachim und Jan Maik (r). Foto: TVNOW

Galerie

Es wurden fiese Sex-Gerüchte gestreut

Da weder er noch Joachim freiwillig das Feld räumen wollten, begannen andere Teilnehmer mit fiesen Intrigen, verrät Jan Maik. „Es wurden Gerüchte gestreut, dass wir bereits miteinander Oral- und Analsex gehabt hätten. Von Tag zu Tag wurden der Neid und Hass in der Villa größer und der Umgangston wurde rauer.“

Ob jetzt die große Schlammschlacht losgeht? „Prince Charming“, Deutschlands erste schwule Dating-Show, läuft immer Montags ab 22:15 Uhr auf Vox und rund um die Uhr bei TVNOW. (TVNOW/DA)