Dienstag, 9. Juli 2019 14:48 Uhr

Judith Williams bekommt eine eigene Musikshow?

Foto: WENN.com

Die Höhle der Löwen„-Investorin Judith Williams (46) bekommt womöglich eine eigene TV-Musikshow. Sie wird die kommende Sendung „Mein Lied für dich“ präsentieren. Die Dreharbeiten sollen schon in wenigen Wochen beginnen.

Judith Williams bekommt eine eigene Musikshow

Foto: WENN.com

Um was geht es in „Mein Lied für dich“? Das Konzept: In der Show geht es um Leute die für andere Personen aus einem bestimmten, meist emotionalen Grund, einen Song produzieren möchten. Unterstützung bekommen sie dabei von professionellen und bekannten Musikern. Den fertigen Song performen sie dann im Studio vor Publikum und schauen dann, wie er ankommen wird.

Ausgebildete Opernsängerin

Was viele vielleicht nicht wissen, auch Judith Williams hat einen musikalischen Background. Ihr Vater ist der bekannte Opernsänger Daniel Lewis Williams, von ihm bekam sie das Talent in die Wiege gelegt. Später studierte die umtriebige Investorin und Homeshopping-Moderatorin in Köln klassischen Gesang, sowie Ballett an der Londoner Royal Academy of Music. Mit ihrem Vatern steht sie bis heute gelegentlich auf der Bühne.

Nun berichtete die „Bild“-Zeitung, dass Judith die Show „Mein Lied für dich“ moderieren werde. Schon im August beginnen die Dreharbeiten zu dem Format, das dann im ZDF ausgestrahlt wird.

Bekanntheit erlangte Judith Williams als Verkaufs-Moderatorin bei QVC und HSE24. Ferner war sie als Investorin bei „Die Höhle der Löwen“ zu sehen, wurde bei „Let’s Dance“ 2018 Zweite und saß auch schon bei Günther Jauch bei „Wer wird Millionär?“ auf dem Promi-Kandidatenstuhl.

Produziert wird die Show von „Talpa Germany“. Die in Berlin ansässige Produktionsfirma zeichnet für jede Menge TV-Hits verantwortlich, darunter „The Voice of Germany“ mit sämtlichen Ablegern, Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ oder auch Serien wie „Jerks“.

Wie findet ihr das Konzept der Sendung?

Gut, ich hätte schon einen Song im Kopf
Naja, es gibt bessere

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren