18.03.2020 11:50 Uhr

Kanzlerin Merkel wendet sich heute Abend erstmals an ihr Volk

imago images / Christian Thiel

Extreme Situationen fordern außergewöhnliche Maßnahmen. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird sich heute Abend erstmals in ihre Amtszeit in einer abendlichen Fernsehansprache an die Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland wenden.

Die aufgezeichnete Ansprache der Regentin wird im ZDF nach den „heute“-Nachrichten gegen 19.20 Uhr und in der ARD nach der „Tagesschau“ gegen 20.15 Uhr ausgestrahlt. Das berichtete zuerst die ‚Süddeutsche Zeitung‘. Nach Informationen des Blattes wolle „Merkel aber keine weiteren tiefgreifenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens bekanntgeben, wohl aber einen dringenden Appell an die Bevölkerung richten, die geltenden Vorsichtsmaßnahmen zu befolgen.“

Kanzlerin Merkel wendet sich heute Abend erstmals an ihr Volk

imago images / Christian Spicker

Keine neuen Maßnahmen

In ihrer mehr als 14-Jährigen Amtszeit hatte sich die Bundeskanzlerin noch nie per Fernsehansprache zu einer besonderen politischen Situation geäußert, heißt es. Mal abgesehen von den traditionellen Neujahrsansprachen. Der Inhalt ist bislang nicht bekannt. Frau Dr. Merkel wolle keine neuen Maßnahmen verkünden, wohl aber aufrufen zur Beteiligung an den bestehenden Schutzmaßnahmen.

Der französische Präsident Emmanuel Macron hatte sich bislang schon zweimal – in der ihm eigenen staatstragenden Art – im Fernsehen zur Corona-Krise an sein Volk gewandt.