Donnerstag, 26. März 2020 18:18 Uhr

Katia Saalfrank: Die Super Nanny kehrt ins TV zurück

Diplom-Pädagogin Katia Saalfrank. Foto: TVNOW / Andreas Friese

Nicht wenige Eltern „leiden“ derzeit wohl unter der ständigen Anwesenheit ihrer Kinder zu Hause. Durch Quarantäne, Ausgangssperren und Kontaktverbotsbestimmungen wurden hunderttausende Familien zum Zusammensein auch tagsüber verurteilt.

Das RTL-Mittagsjournal „Punkt 12“ räumt am Freitag sein Programm für einen einstündigen Call-In zur Corona-Krise frei. Zwischen 13 und 14:00 Uhr können Zuschauer deshalb kostenfrei unter der Hotline-Nummer 0800-2008008 anrufen und ihre Fragen, Sorgen und Anliegen mit ausgewiesenen Experten besprechen. Schon jetzt können Fragen auch über RTL.de gestellt werden.

Fragen können im Netz vorab gestellt werden

Gäste bei Moderatorin Katja Burkard sind: Katharina „Katia“ Saalfrank, Eltern- und Familienberaterin; Dr. Christoph Specht, Arzt und Medizinjournalist; Kate Kitchenham, Tier-Expertin und Verhaltensbiologin; Nicole Mutschke, Rechtsanwältin.

Die Diplom-Pädagogin Katia Saalfrank, die im TV als Beraterin in dem RTL-Coaching-Format „Super Nanny“ (2004 bis 2011) bekannt wurde, steht im Anschluss an „Punkt 12“ noch für eine halbe Stunde den RTL.de-Usern zur Verfügung. An der Seite von Katja Burkard beantwortet sie weitere Fragen, die über RTL.de gestellt werden können.

Das könnte Euch auch interessieren