Donnerstag, 16. Januar 2020 07:46 Uhr

Kattia Vides wirft Elena Miras im Dschungelcamp ein falsches Spiel vor

Fotos: imago images / Gartner & TVNOW / Stefan Menne

Kattia Vides traut Elena Miras nicht. Die 31-Jährige war vor zwei Jahren selbst im australischen Dschungel und stellte sich dort den Herausforderungen. Nach wie vor ist sie weiterhin ein Fan der Show und verfolgt diese im Fernsehen.

Allerdings hat sie besonders mit einer der aktuellen Kandidatinnen ein Problem. Elena Miras kämpft derzeit um die Dschungelkrone. Wie auch in der Vergangenheit fällt sie dort vor allem durch ihre direkte Art und ihr großes Temperament auf.

Kattia Vides wirft Elena Miras im Dschungelcamp ein falsches Spiel vor

Elena Miras (l.) und Anastasiya Avilova. Foto: TVNOW

„Elenas falsches Spiel“

Während sie dafür im Netz von vielen Zuschauern gefeiert wird, machte Katja jetzt deutlich, wie sie über die frühere ‚Love Island‚-Kandidatin denkt. In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die Kolumbianerin ein Statement mit der Überschrift: „Elenas falsches Spiel“.

Darin erklärt die dunkelhaarige Schönheit: „Der Plan, bloß nicht zu zeigen, wie ich wirklich bin und die mit den interessantesten Geschichten so schnell wie möglich eliminieren und ins schlechte Licht rücken.“ Kattia glaubt, dass Elena im Camp eine Taktik verfolgt.

Allerdings ist sie sich auch sicher, dass der Dschungel bald das wahre Gesicht der 27-Jährigen ans Tageslicht bringen wird. Ob dies bei einer der Dschungelprüfungen passieren wird, könnte sich schon heute zeigen: Schließlich muss Elena in der heutigen Episode bereits zum dritten Mal gemeinsam mit Daniela Büchner um die Sterne für das Essen kämpfen.

Das Dschungelcamp gibt’s täglich ab 22.15 Uhr bei RTL und danach bei TVNow.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren