Samstag, 29. Februar 2020 08:44 Uhr

Laura Müller: „Ich bin jetzt 19, das perfekte Alter zum Heiraten“

Foto: TVNOW

Seit dem Februar läuft die neue Doku „Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika“ mit Laura Müller (19) und Schlagersänger Michael Wendler (47) in den Hauptrollen. Seit über einem Jahr sind sie unzertrennlich und füllen die Schlagzeilen der deutschen Boulevardpresse.

Das TVNOW Original „Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika“ blickt hinter die Kulissen und taucht ein in das neue Leben des ungleichen Paares. Und die Pläne der beiden sind ernst. Bereits vor wenigen Monaten ist die 19-jährige zu ihrem 28 Jahre älteren Lover nach Amerika gezogen.

Schwiegereltern kommen zu Besuch

Jetzt kommen die Schwiegereltern in spe zu Besuch. Lauras Papa Klaus und seine Lebensgefährtin Gaby verbringen drei Wochen bei dem etwas ungleichen Paar in Florida. Michael möchte, dass die beiden sich wohl fühlen und besorgt extra einen Strauß rote Rosen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) am Nov 27, 2019 um 11:22 PST

Laura, die bei ‚Let’s Dance‘ am Freitagabend in die zweite Runde weiterkam,  findet das zwar ein bisschen übertrieben, erklärt in der Doku aber auch: „Er weiß, dass er mich heiraten möchte und denkt sich, was ist wenn sie mich nicht mögen.“ Allgemein findet Laura, dass sie jetzt das ideale Alter erreicht hat, um den Bund der Ehe einzugehen: „Ich bin jetzt 19, dass ist das perfekte Alter zum Heiraten.“

Der Wendler freut sich auf jeden Fall auf den Besuch seiner ca. gleichaltrigen Schwiegereltern in spe und erklärt: „Klaus ist ein Pfundstyp, wir kommen mega miteinander klar. Er ist mehr ruhig, schaut sich lieber alles an und ist nicht so redselig wie ich, das passt super.“

 

Das könnte Euch auch interessieren