31.08.2020 18:09 Uhr

„Love Island“ 2020: Das hier ist die Villa – das Video!

Das Warten hat ein Ende: Ab heute ziehen wieder liebeshungrige Islander in eine Traumvilla auf Mallorca, um ihren Traummann bzw. ihre Traumfrau zu finden!

RTLZWEI / Magdalena Possert.

Die sogenannten Islander sind bereit für eine neue Liebe, einen unvergesslichen Sommer oder am Ende doch nur heiß auf eine Fernsehkarriere. Wer weiß das schon so genau? Die Aufregung steigt, denn heute Abend werden sie sich zum ersten Mal begegnen.

Wir haben hier die ersten Bilder aus der Villa mit Garten – dem Fummelzentrum der extraordinären Kuppelshow.

Love Island: Das sind die Instagram-Accounts der Mädels

"Love Island" 2020: Das hier ist die Villa!

RTLZWEI / Magdalena Possert.

Jana Ina Zarrella führt durch die Show

Die Finca von „Love Island“ liegt einsam im Nordosten der Insel – ganz in der Nähe der Ortschaften Santa Margalida, Can Picafort, Son Serra de Marina und der Bucht von Alcúdia ist nicht weit entfernt. Auf 3500 Quadratmeter Land befinden sich die 350qm-Finca, ein Garten mit Pool, Feuerstelle, Outdoor-Bar und Pavillon.

Moderatorin Jana Ina Zarrella führt durch die erste Paarungszeremonie. Sprühen gleich die Funken oder wird es auch Enttäuschungen geben?

RTLZWEI / Magdalena Possert.

Zuschauer entscheiden mit

Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa einen legendären Sommer voller aufregender Begegnungen und womöglich auch prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Und wer sticht so heraus, dass er auf die Besetzungslisten diverser anderer Reality-TV-Shows landet, wie z.B. „Promi Big Brother“ oder dem Dschungelcamp?

Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love-Island-App maßgeblich beeinflussen.

Übrigens: Die Kandidaten waren vor dem Start zwei Wochen in Quarantäne und genügen damit den geforderten Ansprüchen in Pandemie-Zeiten.

Galerie

Begleitendes Talk-Format

Mit „Love Island – Aftersun: Der Talk“ werden die Zuschauer direkt im Anschluss an die Sendung noch einmal durch alle Highlights aus der Liebes-Villa geführt. Moderiert wird dieses neue TV-Format von Cathy Hummels und Jimi Blue Ochsenknecht. Dreimal wöchentlich werfen die beiden einen Blick hinter die Kulissen und sprechen über die neuesten Ereignisse. „Love Island – Aftersun: Der Talk“ wird erstmals exklusiv im TV zu sehen sein: immer dienstags, donnerstags und sonntags im Anschluss an „Love Island“.

„Love Island“: Das sind die Instagram-Accounts der Männer

RTLZWEI / Magdalena Possert.

Sendezeiten von „Love Island“

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, Ausstrahlung am Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar – im Anschluss daran im Premium-Bereich. Auch alle Folgen der dritten Staffel sind im Premium-Bereich auf TVNOW verfügbar.

RTLZWEI / Magdalena Possert.

Das könnte Euch auch interessieren