Sonntag, 22. September 2019 14:47 Uhr

„Love Island“: Diese drei Neuzugänge crashen romantisches Dinner

Gruppendate mit Überraschung. Foto: RTL 2

Bei der heutigen Challenge „Love Island Triathlon“ müssen sich die Jungs ins Zeug legen und gegeneinander antreten. Auf dem Programm stehen Schwimmen, Sideplankes und Armdrücken. Mit Trillerpfeifen und Megaphonen feuern die Mädels ihre Jungs lautstark an. Wer wird die Challenge als Gewinner für sich entscheiden?

Eine neue Nachricht mit der Einladung in das „Love Island Restaurant“ bestärkt die sechs Islander in ihrem Zusammengehörigkeitsgefühl. Voller Vorfreude machen sie sich schick für ihre Date-Night. Noch ahnen sie nicht wie dieser Abend für sie enden wird. Hier verraten wir, was heute um 22.15 Uhr noch alles passiert!

„Love Island“: Diese drei Neuzugänge crashen romantisches Dinner

Lisa und Philipp. Foto: Magdalena Possert/RTL 2

Dem temperamentvollen Sporttrainer Yasin missfällt das Flirtverhalten von Aleks. In seinen Augen schmeißt sich der Ingenieur zu sehr an sein Couple Samira ran. Er sucht Rat bei den anderen Islandern, um den vermeintlichen Konkurrenten in seine Schranken zu verweisen. Oder hat der offensive Aleks bereits das Herz von Samira erobert?

Wann springt der Funke über?

Der Liebesfunke will einfach nicht bei Lisa und ihrem Couple Philipp zünden. Zeit für ein Date, um sich näher kennenzulernen. Für die hübsche Blondine und das attraktive Model geht es auf einen Reiterhof mit anschließendem Picknick. Ob Lisa und Philipp das Liebes-Glück auf dem Rücken der Pferde finden?

„Love Island“: Diese drei Neuzugänge crashen romantisches Dinner

Erster Kuss Melissa und Danilo. Foto: RTL 2

Liebe liegt in der Luft: Danilo und die süße Melissa werden immer vertrauter und es kommt sogar zum ersten richtigen Kuss. Auch für Muskelmann Mischa und seine Ricarda scheint die Beziehung mit jedem Tag inniger zu werden. Bei so viel Love-Vibes zeigt sich sogar der temperamentvolle Yasin von seiner weichen Seite und legt seiner Herzensdame Samira feierlich eine Halskette um.

Drei neue Mädels steigen ein

Als die Einladung zum „Love Island Restaurant“ in die Villa flattert fühlen sich alle drei in ihrem besonderen Beziehungsstatus bestätigt und putzen sich heraus für ihr Dinner-Date.

„Love Island“: Drei Neuzugänge crashen romantische Date-Night

v.l..n.r: Dana, Vivien, Lina. Foto. RTL 2

Doch statt der erhofften Romantik entpuppt sich der Pärchenabend zum Alptraum – zumindest für die Mädels. Die Granaten Vivien, Lina und Dana crashen nämlich das Date und schnappen den Mädels ihre Couples vor der Nase weg.

Wie reagieren sie auf dieses unverschämte und folgenschwere „Überraschungsmenü“?

Steckbriefe der drei Neuen

Dana (23) aus Oldenburg, Soldatin
„Viele sagen, dass ich eingebildet und desinteressiert rüberkomme. Deswegen sprechen mich wohl auch nicht so viele Männer an. Aber wenn jemand sich traut und ich den Mann wirklich mag, dann fixiere ich mich nur auf ihn.“

Vivien (26) aus Mühlheim an der Ruhr, Eiskonditorin
„Meine schlechteste Eigenschaft ist meine Ungeduld. Ich möchte immer alles sofort haben. Ich könnte mir vorstellen, dass ich und Julia vielleicht noch aneinandergeraten. Wir sind beide sehr direkt und uns ähnlich. Gleiche Charakterzüge ecken ja gerne mal an.“

Lina (22) aus Wuppertal, Studentin
„Ich bin Mädchen und Kumpeltyp auf einmal. Ich bin empathisch, kann gut auf andere eingehen und bin immer gut drauf. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Männer auf blonde Frauen stehen, das ist dann schon ein Pluspunkt für mich. Und ich habe auch schon viele Komplimente für meine Augen bekommen.“

„Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“: montags um 20:15 Uhr, dienstags bis sonntags 22:15 Uhr bei RTL II. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos bei TVNOW verfügbar – im Anschluss daran im Premium-Bereich.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren