31.08.2020 21:35 Uhr

„Love Island“: Granate Aurelia crasht die ersten Couples

Heute Abend ist die neue Staffel "Love Island" gestartet. Nachdem sich die ersten Paare gebildet haben, wurde die kurzzeitige Harmonie direkt durch einen Neuankömmling zerstört.

RTLZWEI

Nachdem sich alle Islander beschnuppern konnten, fand die erste Paarungszeremonie statt und Moderatorin Jana Ina Zarrella erklärt: „Damit ist unsere erste Paarungszeremonie eröffnet. Überlegt es euch gut. Ihr könnt für jeden Jungen, der zu uns kommt, nach vorne treten.“

Das sind die ersten Paare

Luca und Melina

Animateur Luca zieht als erster männlicher Islander in die Villa ein. Keine der Islanderinnen tritt vor. Luca hat die Wahl und entscheidet sich für Melina, die er auf Anhieb am sympathischsten findet. Melina ist anfangs noch zurückhaltend. Werden sich die beiden noch näher kommen?

„Love Island“: Granate Aurelia crasht die ersten Couples

Melina und Luca RTLZWEI / Magdalena Possert

Marc und Geraldine

Marc betritt die Villa. Auch hier tritt zunächst keine Islanderin vor. Geraldine ist ihm direkt ins Auge gefallen und so entscheidet sich der 25-Jährige Student für sie. Marc passt jedoch nicht in Geraldines Beuteschema, „Nicht mein Typ“, flüstert sie, während der Paarungszeremonie. Ob Marc sich mit der Entscheidung einen Gefallen getan hat?

„Love Island“: Granate Aurelia crasht die ersten Couples

Marc und Geraldine RTLZWEI / Magdalena Possert

Josua und Chiara

Josua ist der Nächste. Chiara tritt vor. Josua strahlt bis über beide Ohren. „Irgendwer muss ja den ersten Schritt machen“; so die Blondine strahlend. „Ich mag seine Ausstrahlung und finde es sehr sympathisch, dass er viel Sport macht”. Match! Auch Josua wählt Chiara.

„Love Island“: Granate Aurelia crasht die ersten Couples

Josua und Chiara RTLZWEI / Magdalena Possert

Henrik und Anna

Zuletzt kommt Henrik in die Villa. „Er hat sich noch nie verliebt“, kündigt Jana Ina Zarrella den Studenten an. Anna tritt vor. Henrik scheint happy, denn er läuft direkt zu der Blondine. Das zweite Match! „Ich mag ihre Tattoos und ihre sportliche Figur“, freut sich Henrik.

„Love Island“: Granate Aurelia crasht die ersten Couples

Henrik und Anna RTLZWEI / Magdalena Possert

Eine neue Granate kommt dazu

Doch nachdem sich die Couples gefunden und schon angenähert haben, verkündet Jana Ina den Islandern eine Überraschung. Die Granate Aurelia (23) wartet auf das erste heiße Date in der Villa und darf später entscheiden, mit welchem Islander sie ein Couple sein möchte.

Diese Chance lässt sich Aurelia nicht entgehen und scheint sich vor allem mit Henrik sehr gut zu verstehen. Die Gespräche mit ihm werden direkt sehr intim.

„Love Island“: Granate Aurelia crasht die ersten Couples

RTLZWEI

Deep-Talk mit Henrik

Eigentlich haben sich Anna und Henrik gut verstanden und auch schon in der ersten Nacht gekuschelt. Doch auch Granate Aurelia hat ein Auge auf den blonden Student geworfen: „Du bist mir echt krass aufgefallen“, beginnt die Hotelfachfrau einen Talk mit Henrik. „Du hast sowas in den Augen! Du schaust einen so krass an. Du hast auch ein ehrliches Lachen!“

Der Deep-Talk nimmt seinen Lauf. „Ich weiß nicht, ob ich mich nicht öffnen kann“, offenbart Henrik. „Obwohl ich ein offener Mensch bin und so wie jetzt mit dir – wir können ja schon voll die tiefgreifenden Gespräche führen. Aber ich weiß nicht, es hat einfach noch nicht so boom gemacht!“

Galerie

Anna hat keinen Couple mehr

Boom gemacht hat es dagegen scheinbar bei Aurelia ein bisschen schon. Am Abend muss sie sich entscheiden, welchen Islander sie zum Couple haben möchte: „Den Mann, den ich wähle, wähle ich deswegen, weil ich gemerkt habe, dass mich da wirklich etwas geflasht hat im Gespräch mit ihm. Das war einfach sehr tief. Deswegen entscheide ich mich für Henrik!“

„Love Island“: Granate Aurelia crasht die ersten Couples

Aurelia und Henrik RTLZWEI / Magdalena Possert

Somit steht Anna wieder ohne Partner da.

Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, Ausstrahlung am Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Das könnte Euch auch interessieren