25.09.2020 23:20 Uhr

„Love Island“ Tag 23: Henrik und Sandra landen im Bett

Melina schockt Tim, Melanie will doch lieber Kevin, statt Murat und Henrik und Sandra landen im Bett. Das und mehr passierte an Tag 23 bei „Love Island“.

RTLZWEI

Henrik will endlich mit seiner Sandra ungestört sein. Dann ist es soweit: die Private-Suite steht für das Kuschelpaar offen. Natürlich ist Bonschlonzo bestens vorbereitet, damit diese Nacht einfach nur zauberhaft für ihn und seine „Dame“ wird. Apropos Dame – wenige Stunden später betritt Jana Ina Zarrella den Garten der „Love Island“-Villa und bittet zur Paarungszeremonie.

"Love Island": Henrik und Sandra landen im Bett

RTLZWEI

Zaubertrick statt Lümmeltüte

„Wie schön sie es wieder hier gemacht haben“, so Henrik, als er mit Sandra die Private-Suite betritt. Wieder? Ach ja, Henrik hat ja bereits eine heiße Nacht dort verbracht. Er scheint daran nicht zu denken – Sandra schon! „Wieder!“, schnaubt sie. Trotzdem fangen die Beiden auf dem Bett an zu knutschen. Aber Sandra blockt irgendwann ab. „Die Dame kann mit ihren Reizen spielen, da fällst du vom Glauben ab. Aber da es mir wirklich wichtig ist mit der Dame, dass ich das nicht verschloppe, reiße ich mich zusammen“, sieht auch Henrik ein. Und so fährt er ein ganz anderes Programm: „Ich wollte dir einen Zaubertrick zeigen. Du wirst es nicht glauben!“ Ernsthaft jetzt, zaubern? Da geht ja bei Anna und Marc mehr ab in der Villa. Die liegen auf dem Bett und genießen eine Runde Kuscheln extrem….

Frauenüberschuss: Die Männer haben die Wahl

Murat und Kevin sind neben Nele, Melanie und Julia die Singles in der Villa. Sechs Männer und sieben Frauen leben insgesamt auf Love Island. Damit ist klar, dass die Männer heute entscheiden können, welche Islanderin sie als Couple haben möchten. Klar ist auch, wen Marc, Melvin, Tim und Henrik wählen. Doch wen suchen sich Murat und Kevin aus? Am Ende ist es Murat, der zwischen Nele und Julia wählen muss. „Das Mädchen, für das ich mich entscheide, mit ihr hatte ich hier eher eine holprige Zeit. Aber ich bin Manns genug, um zuzugeben, dass es meist an mir lag. Davon abgesehen, finde ich, dass sie super attraktiv ist, super smart und eine sehr, sehr starke Frau. Ich kann hier leider nicht mein Herz verlieren, aber ich würde diese Person doch gerne näher kennenlernen wollen. Deswegen entscheide ich mich für Julia“, so Murat. Und so haben die anderen Islander gewählt:

Melvin und Chiara

„Die Frau, für die ich mich heute entscheide, wähle ich aus, weil sie eine sehr humorvolle Art hat, ein sehr, sehr großes Herz und das schönste Lächeln von allen hier. Sie löst in mir ein Gefühl aus, dass ich sie jeden Moment bei mir haben möchte. Ich genieße es einfach sehr mit ihr hier zu sein“, so Melvins Begründung.

"Love Island": Henrik und Sandra landen im Bett

RTLZWEI

Galerie

Marc und Anna

„Die Frau, für die ich mich heute entscheide, macht mich jeden Tag glücklich. Es ist nicht nur eine Frau, sie ist mittlerweile meine Freundin. Mein Herz ist verlorenen gegangen – sie hat es. Ich freue mich riesig auf die Zeit hier nach“, erklärt Marc.

Kevin und Melanie

„Die Frau, für die ich mich heute entscheide, ist humorvoll, sehr ehrlich. Ich habe gute Gespräche mit ihr geführt. Wir haben viele Gemeinsamkeiten und ich würde sie gerne noch weiter kennenlernen. Die Frau ist Melanie“, begründet Kevin seine Wahl.

Henrik und Sandra

„Die Frau, für die ich mich entscheide, hatte alles andere als einen leichten Start hier. Das liegt größten Teils an mir. Ich finde es unglaublich toll, wie sie die ganze Zeit hinter mir stand, mir den Rücken gestärkt hat. Das hat mir gezeigt, dass wir super zusammen passen“, so Henrik. „Sie hat mir eine Seite von mir gezeigt, die ich so noch nicht kannte. Ich habe so noch nie in meinem Leben gefühlt. Das ist was sehr Schönes. Du bringst mich jeden Tag zum Lachen. Du bist ein absoluter Frechdachs, du nimmst mich dauernd hops. Sowas brauche ich auch, auf Trab gehalten zu werden. Du bist wunderschön. Du reizt mich jeden Tag aufs Neue bis zum Äußersten. Mit dir kann ich mir unglaublich viel vorstellen, auch nach der Show.“

Tim und Melina

„Ich wähle diese Frau, weil sie sich mir in den letzten drei Wochen unheimlich geöffnet hat, weil sie mir auf ihre Weise jeden Tag auf Neue zeigt, wie wichtig ich ihr geworden bin. Weil sie einfach sie selbst ist und sich nicht verstellt. Weil sie eine sehr starke Frau ist, wenn auch nicht immer ganz einfach. Dass ich selber ich sein kann und mich nicht verstellen muss, rechne ich ihr sehr hoch an. Ich freue mich auf jeden weiteren Tag, der kommt“, erläutert Tim.

Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, Ausstrahlung immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Das könnte Euch auch interessieren