Samstag, 9. November 2019 17:09 Uhr

Luna Schweiger: Kampfansage an Vanessa Mai

ProSieben/Steffen Z Wolff

Dass die große Luna Schweiger (1,68m) in ihren jungen Jahren mal eine vierstündige Samstagabendshow spendiert bekommen würde, hat sie sich bestimmt nicht träumen lassen. Die 22-jährige Tochter von Filmemacher-König Til Schweiger tritt heute Abend gegen die 8cm kleinere Sängerin Vanessa Mai (27) an.

Im Vorfeld müssen die Verbal-Attacken natürlich sitzen. „Heute wird Vanessa erleben, wie es ist, ein KeinSiegHase zu sein. Ich sag‘ immer: lieber Filme mit Til Schweiger machen als Musik mit Dieter Bohlen“, diktierte Schauspielerin und Hobby-Springreiterin  Luna Schweiger („Keinohrhasen“) ProSieben Vorfeld ihres Duells bei „Schlag den Star“ gegen Sängerin Vanessa Mai in den Block. „Reden ist Silber, aber Schweiger ist Gold! Ich schlag‘ den Schlagerstar“, verkündet Schweiger.

„Nur noch Honig im Kopf“

Vanessa Mai zeigt sich selbstverständlich unbeeindruckt und hat der schauspielernden Schweiger-Tochter das hier um die Ohren: „Luna, ich habe ein Rollenangebot für Dich: die Verliererin! Wenn ich mit dir fertig bin, hast du nur noch Honig im Kopf“. Krawumm, das hat gesessen! Welche der beiden Power-Frauen hat bei „Schlag den Star“ die Nase vorn?

Vanessa Mai und Luna Schweiger treten in bis zu 15 Runden in Deutschlands bekanntester Promi-Duell-Show gegeneinander an. Elton führt durch den Abend bei „Schlag den Star“, Ron Ringguth kommentiert. Als Music-Acts mit dabei: die britische Erfolgsband Simply Red und US-Shooting-Star Ava Max.

ProSieben zeigt das TV Duell heute live ab 20:15 Uhr. Die sechste Ausgabe des Jahres von „Schlag den Star“ zeigt ProSieben am 14. Dezember 2019.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren