Maite Kelly feiert ihr „Let’s Dance“-Jubiläum

Die Sängerin Maite Kelly und der Tänzer Christian Polanc freuen sich über ihren Sieg auf dem Parkett (2011).
Die Sängerin Maite Kelly und der Tänzer Christian Polanc freuen sich über ihren Sieg auf dem Parkett (2011).

picture alliance / dpa

18.03.2021 11:45 Uhr

Die Sängerin und DSDS-Jurorin hat 2011 die Tanzshow gewonnen. Dieses Jubiläum will der Sender nun ganz groß feiern.

Die Sängerin Maite Kelly (41) feiert an diesem Freitag (19. März) bei RTL das Jubiläum ihres Siegs bei „Let’s Dance“ vor zehn Jahren. Die Autorin und DSDS-Jurorin habe Auftritte bei den Magazinen „Guten Morgen Deutschland“, „Punkt 12“ und „Exclusiv“.

Am Abend werde sie dann live bei „Let’s Dance“ im Studio auftreten und auf ihren Tanzpartner von 2011, Christian Polanc, treffen.

„Ich bin sehr glücklich, dass ich zehn Jahre nach dem Gewinn von „Let’s Dance“ an den „Ort des Geschehens“ zurückkehre, um dort meinen neuen Song zu präsentieren“, zitierte RTL am Donnerstag die Sängerin („Warum hast du nicht nein gesagt“). Am 18. Mai 2011 hatte Kelly die RTL-Tanzshow gewonnen.

Nach dem RTL-Nachtjournal läuft ab 0.35 Uhr in der Nacht zum Samstag noch die Doku „Absolut Maite Kelly“. Anlässlich des Jubiläums begleitet auch das Vox-Magazin „Prominent!“ die Sängerin und berichtet am Sonntag darüber (21. März).