Freitag, 19. April 2019 18:20 Uhr

Massimo Sinató lernt im XXL-Schlüppi den Hula-Tanz

Foto: TVNOW

So haben wir Massimo Sinató noch nie gesehen. Mit Blumenkranz und XXL-Schlüppi versucht er eine neue Tanz-Art aus. Aber was hat der Mann von Moderatorin Rebecca Mir hier eigentlich vor?

Massimo Sinató lernt im XXL-Schlüppi den Hula-Tanz

Foto: TVNOW

Seit der Steinzeit wird auf der ganzen Welt getanzt. Viele Kulturen haben ihre ureigenen Tänze, die nur noch wenige Einheimische kennen. In „Llambis Tanzduell“ schickt der „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi zwei Profitänzer in ferne Länder zu lokalen Experten, damit sie unbekannte Tänze lernen und im Tanz-Wettstreit gegeneinander antreten.

Massimo Sinató lernt im XXL-Schlüppi den Hula-Tanz

Foto: TVNOW

Zum Auftakt reisen Christian Polanc und Massimo Sinató nach Hawaii. Sie erlernen den „Hula“ und geraten an ihre Grenzen. Der so einfach wirkende Tanz hat es nämlich in sich. Nicht nur die Outfits der Einheimischen sind gewöhnungsbedürftig, auch die Tanzschritte sind die beiden Profi-Tänzer nicht gewohnt.

Die erste Folge von „Llambis Tanzduell“ läuft heute um 23:25 Uhr auf RTL.

Massimo Sinató lernt im XXL-Schlüppi den Hula-Tanz

Foto: TVNOW

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren