Samstag, 15. Februar 2020 21:32 Uhr

Melanie Müller will gerne zu „Let’s Dance“

imago images / nicepix.world

Mit TV-Shows kennt sich Melanie Müller mittlerweile bestens aus. Vor ihrer Karriere als Party-Schlagersängerin war sie nämlich unter anderem bei ‚Der Bachelor‚ sowie im ‚Dschungelcamp‚ zu sehen.

Letzteres konnte sie bei ihrer Teilnahme im Jahr 2014 sogar gewinnen. Doch nachdem sich die Familienmutter in letzter Zeit überwiegend auf ihre Musik-Karriere konzentrierte, träumt sie nun von einer Teilnahme bei ‚Let’s Dance‚ – und das obwohl sie selbst nicht mal tanzen kann, wie sie jetzt gegenüber klatsch-tratsch.de verriet.

Melanie Müller träumt von einer Teilnahme bei "Lets's Dance"

Melanie Müller Privat

„Ich verfolge jede Staffel“

„Seit langer Zeit träume ich schon davon irgendwann mal bei ‚Let‘s Dance‘ teilzunehmen. Ich selber verfolge jede Staffel und stelle mir immer vor, wie ich mich schlagen würde“, so die 31-Jährige gegenüber dieser Seite. „Das wäre auf jeden Fall nochmal eine Herausforderung, zumal ich mit Sicherheit nicht die beste Tänzerin bin, es aber werden wollen würde“, erklärte sie weiter. Motiviert wäre sie also schon einmal.

Hier war sie schon zu sehen

Im Jahr 2012 feierte Melanie Müller in der VOX-Sendung ‚Das perfekte Dinner‚ ihren ersten TV-Auftritt. Es folgten Teilnahmen bei ‚Der Bachelor‚ und ‚Promi Shopping Queen‚. Spätestens seitdem sich die Sängerin die Dschungelkrone aufsetzen konnte, ist sie in ganz Deutschland bekannt.

Das könnte Euch auch interessieren