17.03.2020 09:32 Uhr

Menderes Bagci als neuer DSDS-Juror?

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Nachdem Xavier Naidoo letzte Woche aus der DSDS-Jury geworfen wurde und Dieter Bohlen am Samstagabend ankündigte, einen oder gar mehrere neue Juroren in die Live-Shows zu holen, wird gerätselt wer das sein könnte. Jetzt kurbelte der ewige DSDS-Loser Menderes Bagci die Gerüchte an.

„Nächste Woche sitzen wir hier wieder zu viert! Wir werden einen neuen Juroren präsentieren, vielleicht mehrere, vielleicht in jeder Show einen Neuen“, erklärte Dieter Bohlen in der ersten DSDS-Liveshow. Einer der es sich sicher vorstellen könnte, wäre DSDS-Dauerkandidat Menderes Bagci.

Quelle: instagram.com

Menderes soll Juror werden

Der postete auf Instagram ein Bild von sich hinterm Jurypult und schrieb: „Wie fändet ihr es, wenn ich in einer Folge bei @dsds in der Jury wäre? Würde Euch das gefallen?“ Seine Fans sind sich sicher, Menderes würde eine gute Figur als Juror machen.

Einer schreibt: „Das wäre super, ich selbst habe darüber schon nachgedacht…“ und ein anderer stimmt dem zu: „Das wäre echt cool ich sag schon lange du hast dir einen Platz dort verdient.“ Wen RTL als neuen Juror auserkoren hat, ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Wer soll neuer DSDS-Juror werden?

Juliette Schoppmann: Immerhin kennt sie die Show und ist eine Top-Sängerin
Menderes Bagci: Für ihn würde sicherlich ein Traum in Erfüllung gehen
Michael Wendler: Er kennt sich immerhin mit Schlager und jungen "Talenten" aus
Oliver Pocher: Der würde ein bisschen Humor in die Sendung bringen
Sarah Lombardi: Das würde Pietro sicher gefallen - Nicht!
Alexander Klaws: Damit wir ihn nicht weiter als Moderator ertragen müssen
Capital Bra: Er hätte längst Juror sein sollen

Das könnte Euch auch interessieren