Nach Bachelor-Drama: Im Video spricht Nikos Bruder Klartext

Glomex
Glomex

17.03.2021 18:00 Uhr

Der Bachelor Niko Griesert sorgt in der diesjährigen Staffel für großes Liebes-Chaos wie noch nie. Während er selbst zu dem Thema schweigt, äußert sich nun sein Bruder Alex zum Drama.

Erst schmeißt er Favoritin Michèle im Halbfinale raus, dann holt er sie plötzlich wieder zurück in die Sendung und Finalistin Stephi muss dafür Platz machen. So ein Hin und Her ist eine absolute Premiere bei der deutschen Kuppelshow. Der Bachelor selbst, Niko Griesert, hat sich bisher bei dem Chaos noch nicht zu Wort gemeldet, mit welcher Kandidatin er schließlich zusammen ist.

Hatte Bachelor Niko alles geplant?

Einige Anhänger der TV-Show vermuten nun, dass Niko sich das ganze vorher genau überlegt hat, um mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Zu diesen Vorwürfen hat der Rosenkavalier sich bislang noch nicht geäußert. Sein Bruder Alex durchbricht diese Stille nun mit einem Interview mit RTL.

Alex: „Ich bin überrascht“

Sein Bruder ist sich sicher: Niko zieht beim „Bachelor“ keine Show ab. Sein unentschlossenes Verhalten spiegle den 30-Jährigen perfekt wieder. „Ich bin überrascht davon, wie gut man ihn eigentlich über die Show kennenlernt“, erklärt Alex im Interview mit RTL.

Was er noch über Bachelor Niko verrät, zeigt sich im Video: