Samstag, 26. Januar 2019 17:40 Uhr

Neil Patrick Harris lässt James Corden durchdrehen

James Corden ist in der letzten Folge seiner Late-Night-Sendung wütend von der Bühne gestampft, nachdem Neil Patrick Harris ihm die Show gestohlen hat…

Neil Patrick Harris lässt James Corden durchdrehen

Neil mit Ehemann David Burtka. Foto: Joseph Marzullo/WENN.com

Am vergangenen Donnerstag (24. Januar) haben James Corden und „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris eine ganz besondere Publikums-Fragerunde inszeniert.

„Was ist deine zweitliebste Farbe?“

In der Rubrik „Q/A“ werden Moderator Corden regelmäßig Fragen von den Zuschauern gestellt. In dieser Ausgabe der Show jedoch waren Schauspieler auf ihn angesetzt, die bewusst lächerliche Dinge von ihm wissen wollten – im Fokus stand dabei das brennende Interesse an Cordens Lieblingsfarbe.

Zwischendurch wurden auch Neil Patrick Harris Fragen gestellt, dabei sollte der Star erst später in der Sendung ins Spiel kommen – er ließ es sich aber nicht nehmen, dennoch auf die Bühne zu stiefeln und zu antworten. Erstaunlicherweise wurden ihm – im Gegensatz zum armen Corden – jedoch ernsthafte Fragen gestellt (die man allesamt ebenso gut an Corden selbst hätte richten können).

Irgendwann explodierte der Moderator schließlich und wünschte seinem Publikum wie auch Harris in einem köstlichen (und natürlich gespielten) Ausraster die Pest an den Hals…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren