Mittwoch, 16. Oktober 2019 16:52 Uhr

Nina Bott: Mit „Prominent“ ist Schluss

Foto: TVNOW / Stefan Neumann

Nina Bott wird nächstes Jahr nicht mehr für die Sendung ‚Prominent!‘ vor der Kamera stehen. Die 41-Jährige führt seit drei Jahren durch die VOX-Sendung ‚Prominent!‘, doch nun soll Schluss sein.

Wie die Hamburgerin auf Instagram bekannt gab, wird sie nur noch bis Ende des Jahres das Boulevardmagazin, eine Zweitverwertung von RTL-Exklusiv-Beiträgen, moderieren. Gründe für ihren Rückzug verriet sie jedoch nicht.

Nina Bott: Mit "Prominent" ist Schluss

Laura Dahm (l.), Amiaz und Nina Bott
Foto: TVNOW / Guido Engels

„Das ist aber schade“

Ihr Team werde sie allerdings vermissen, schreibt sie auf der Social Media Plattform: „Man soll ja immer aufhören, wenn’s am Schönsten ist… daher sag ich im Dezember #tschö und vorallem auch DANKE hier bei @vox_prominent! Ich werde mein #bestesteamderwelt natürlich sehr vermissen, freue mich aber auf alles was kommt!“

Bis dahin gebe es noch viele schöne Sendungen mit ihr, tröstet die Moderatorin ihre Fans. Ihre Follower sind geteilter Meinung über ihren Weggang. So finden es viele schade, dass sie bald aufhört, wie beispielsweise ein User schreibt: „Das ist aber schade. Hoffe, dass man dich danach noch irgendwo im Fernsehen sieht!“

Andere wiederum finden ihre Entscheidung mutig. So kommentiert ein weiterer Fan: „Ich finde es toll, neue Schritte zu gehen und Erfahrungen zu machen. Jedoch dieser Sendung geht aus meiner Sicht eine sehr authentische Person verloren, die diesem Format einen ganz eigenen Pfiff gegeben hat. Alles Gute.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren