27.12.2019 16:20 Uhr

Oana Nechiti über DSDS: „Ich bin nicht für den Gesang da“

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Am 4. Januar 2020 beginnt die neue Staffel „DSDS“ und „Let’s Dance“-Profi Oana Nechiti ist zum zweiten Mal als weibliche Jurorin dabei. Sie ist nicht nur die einzige Frau in der Jury, sondern auch die einzige, die nicht als Sängerin bekannt geworden ist.

In der „DSDS“-Jury soll Oana Nechiti vor allem die Performance und die Optik der angehenden Superstar-Anwärter bewerten. Dafür wurde sie im Vorjahr oft angefeindet und das ging ihr nah, wie sie gegenüber RTL erzählt:

„Es gibt sehr viele Situationen, wo die Kandidaten riesengroße Sänger sind, sich aber gar nicht bewegen können, merkwürdig angezogen sind oder überhaupt keine Ausstrahlung haben. Dann ist es für mich zum Teil echt schwer, weil sie von meinen Jurykollegen nur „wow“ hören und ich sagen muss, es hat mir überhaupt nicht gefallen. „Was macht sie in der Jury?“ „Sie ist doch keine Sängerin!“ Diese Zuschauer-Äußerungen haben mich etwas getroffen letztes Jahr. Aber ich glaube, mittlerweile haben alle verstanden, dass ich nicht für den Gesang da bin, sondern dafür, um Optik, Präsenz, Ausstrahlung und alles andere zu bewerten.“

Oana Nechiti über DSDS: "Ich bin nicht für den Gesang da"

Die Jury (v.l.) Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen.
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Sie will sich nicht verstellen

Für ihre zweite Teilnahme als Jurorin hat sich Oana deswegen etwas vorgenommen und sagt: „Ich habe mir in der ersten Staffel wirklich zu viele Sorgen gemacht. Ich hatte Angst, dass ich unsympathisch wirke, wenn ich etwas kritisiere“, so die schöne Tänzerin und ergänzt: „Doch ich habe es geschafft, mich dieses Jahr davon zu befreien und das ist für mich ein riesengroßer Schritt. Es ist einfach besser, wenn ich ehrlich bin und eine nicht so nette Wahrheit sage, als eine schöne Lüge.“

Neben Oana Nechiti werden wie immer Dieter Bohlen, als auch wie im Vorjahr Pietro Lombardi und Xavier Naidoo in der „DSDS“-Jury sitzen. Die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ startet am 4. Januar 2020 um 20:15 Uhr auf RTL.