Donnerstag, 23. Mai 2019 08:14 Uhr

Oliver Pocher kehrt noch einmal zu „Let’s Dance“ zurück

Foto: TVNOW / Gregorowius

Oliver Pocher kehrt nochmal zu ‚Let’s Dance‘ zurück. Das verkündete er am Mittwochabend mit ein bißchen Pomp live bei ‚Stern TV‘.

Oliver Pocher kehrt noch einmal zu "Let's Dance" zurück

Foto: TVNOW / Gregorowius

Der Spaßvogel darf noch einmal in die beliebte RTL-Tanzshow zurückkehren. Allerdings nicht als Nachrücker für irgendjemanden, der nicht mehr kann, sondern als Ausnahmeregelung! Bei ‚Stern TV‘ verkündete der 41-Jährige: „Ich habe nach der Sendung gesagt, dass ich sehr gern noch meinen ‚Magic Moment‘ vertanzen würde. Der war, als Deutschland 2014 Weltmeister wurde, mein Song ‚Schwarz und Weiß‘ im Maracanã lief und ich da vor Ort sein durfte. Und das würde ich gern vertanzen.“

8kg abgenommen

Schon nach der achten Sendung am letzten Freitag, bei der er ausgeschieden war, erklärte Pocher etwas nebulös: „Ich muss mich für die Show Standby halten. Von mir aus kann man mich bis eine halbe Stunde vor Beginn noch anrufen. Man weiß ja nie, bei diesem ganzen Verletzungspech. Und dann sind da ja noch die vielen Krankheiten, von denen ich hier immer höre…“

Ein ghroßes ABER gibt’s dann doch. Pocher wird nicht in der eigentlichen Sendung auftreten, sondern in Frauke Ludowigs Aftershow-Sendung „RTL Exclusiv Spezial“.

Übrigens: Durch die Show hatte Pocher um die 8 kg abgenommen, er wiege jetzt so um die 73kg verriet er noch bei Stern TV.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren