OMG! „Magic Mike“ kommt als Casting-Show!

OMG "Magic Mike" kommt als Casting-Show
OMG "Magic Mike" kommt als Casting-Show

IMAGO / AAP

09.04.2021 21:17 Uhr

Channing Tatum sucht "The Real Magic Mike" auf HBO Max. Das wird garantiert eine Streaming-Hit auf HBO-Max.

Leute, haltet euch fest. Es wird heiß – richtig heiß. Super-Hottie Channing Tatum (40) produziert für HBO Max eine „Magic Mike“-Castingshow. In dieser treten reihenweise muskulöse, durchtrainiert Tänzer gegeneinander an.

Im Kampf um den Thron müssen sie ihre sexiesten Moves zeigen und an ihre Grenzen gehen. Wir lieben das Format!

Quelle: giphy.com

10 sexy Kandidaten

Die Serie mit dem Titel „The Real Magic Mike“ folgt zehn attraktiven Männern, die angeblich „ihre Magie verloren“ haben. Genau diese hoffen sie in der TV-Show wieder zu finden.

Im knallharten Konkurrenzkampf treten sich gegeneinander an. Dem Gewinner winken ein Geldpreis und natürlich ein Auftritt bei der legendären Magic Mike Live Bühnenshow in Las Vegas.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Magic Mike Live (@magicmikelive)

Seelen- und Körperstriptease

Weiter beschreibt der Streamingservice HBO Max seine kommende Show als den ultimativen Striptease von innen und außen. Denn die Kandidaten werden „ihre Seelen und mehr entblößen, während sie ihre Körper trainieren, lernen spektakuläre Routinen zu performen und ein neues Maß an Selbstvertrauen gewinnen. Während sie sich ausziehen, werden sie sich von emotionalem Ballast befreien und ihr Mojo zurückgewinnen. Aber nur einer wird der echte Magic Mike sein.“

Das klingt wie „Germany´s Next Topmodel“ nur mit nackten Kerlen. Großartig!

Channing Tatum als Produzent

Auch hinter der Kamera wird es heiß her gehen. Denn selbstverständliche gibt Hollywood-Star Channing Tatum das Magic Mike-Zepter nicht aus der Hand.

Der Star des Films selbst, Channing Tatum, sowie Regisseur Steven Soderbergh (58) und Drehbuchautor Reid Carolin (39) werden die Serie produzieren.

OMG, das klingt alles zu gut, um wahr zu sein. Was ist HBO Max und wo bekomm ich das her?

HBO Max nicht in Deutschland, aber …

Wie vor kurzem bekannt wurde, kommt HBO Max als Streaming-Service nicht vor 2025 nach Deutschland. Aber es gibt trotzdem eine Möglichkeit das Angebot zu nutzen. Es ist alles nur eine Frage der Location.

Mit der Hilfe eines sogenannten VPN-Programms, das ihr euch zulegen müsst, könnt ihr die Ländersperre umgehen. Das Programm gaukelt dem Streaming-Anbieter vor, dass ihr euch in den USA befindet, was eine Voraussetzung ist, um auch viele andere Streamgdienste wie Hulu überhaupt nutzen zu können. Wenn ihr im VPN eingewählt seid, dann könnt ihr euch einen HBO Max-Account anlegen.

Bis „The Real Magic Mike“ aber tatsächlich laufen wird, könnte es leider noch eine Weile dauern.