Top News
Donnerstag, 8. August 2019 17:33 Uhr

„Promi Big Brother“: Die Bewohner haben nix zu lachen – erstes Video

Foto: SAT.1/Willi Weber

Es ist wieder Zeit für „Promi Big Brother„. Die meisten Teilnehmer stehen fest und sie sind auch schon auf dem Zeltplatz! Kurz vor der ersten Sendung wird aber spekuliert, ob ein ganz alter Bekannter noch einmal zu den Teilnehmern gehört (wir berichteten).

"Promi Big Brother": Die Bewohner haben nix zu lachen - erstes Video

Foto: SAT.1/Willi Weber

Einmal im Jahr zieht eine Auswahl an mehr oder weniger bekannten Promis für rund zwei Wochen in eine Gemeinschaftsunterkunft. „Promi Big Brother“ (PBB) heißt das seltsame Experiment, bei dem mitunter Ex-Sportler, Ex-Teilnehmer von anderen TV-Shows oder einfach nur Partner anderer Prominenter auf verhältnismäßig engem Raum zusammenleben müssen. Herausragendes Merkmal der Sat.1-Show: Die Kandidaten werden rund um die Uhr gefilmt. Erstmals wohnen die Teilnehmer diesmal in einer Campingplatz-Kulisse in Köln.

Die meisten sind schon drin

Eingezogen sind am Mittwoch: GNTM-Kandidatin Theresia, Deutschlands bekanntester TV-Detektiv Jürgen Trovato, DSDS-Star Joey Heindle, Soap-Darstellerin Janine Pink, YouTube-Legende Christos „Chris“ Manazidis von „Bullshit TV“, „Bachelor“-Finalistin Eva Benetatou, die Frau von Bert Wollersheim, Ginger Costello Wollersheim, „Love Island“-Frauenschwarm Tobi Wegener und Promi-Hellseherin Lilo von Kiesenwetter.

"Promi Big Brother": Die Bewohner haben nix zu lachen - erstes Video

Foto: SAT.1/Willi Weber

Die erste Livesendung vom nur 75 Quadratmeter kleinen PBB-Gelände gibt es am Freitag, 20.15 Uhr bei Sat.1. Auf dem versifften Campingplatz stehen lediglich zwei große Zelte für die Bewohner bereit.

Die Kandidaten erwarten neben der kargen Zeltausstattung auch ein kaputtes Planschbecken, ein schmutziges Bad und ein vergilbter Campingtisch.

"Promi Big Brother": Die Bewohner haben nix zu lachen - erstes Video

Die Zeltplatzordnung. Foto: SAT.1/Willi Weber

Isomatte und Handtuch

Eine weitere Neuerung gibt es bei den Wettkämpfen: Anders als in den Staffeln zuvor sollen die Kandidaten in sogenannten Challenges nicht mehr gegeneinander, sondern gegen „Big Brother“ antreten. Trotz strenger Campingplatzregeln wie Schlafverbot am Tag, Mülltrennung oder den Zwang, Briefe laut vorlesen zu müssen, erhalten die Teilnehmer eine Grundausstattung unter anderem mit einer Isomatte und einem Handtuch. Die Zuschauer können täglich darüber abstimmen, wer bleiben soll. Wer am wenigsten Anrufe erhält, muss gehen – wer am Schluss übrig bleibt, ist der Sieger.

"Promi Big Brother": Die Bewohner haben nix zu lachen - erstes Video

Foto: SAT.1/Willi Weber

Ob sich die Kandidaten der diesjährigen siebten Staffel riechen können, wird sich mit dem Sendestart ab Freitag (20.15 Uhr) bei Sat.1 zeigen. Mit der diesjährigen „Der Bachelor“-Finalistin Eva Benetatou (27) und „Love Island“-Kandidat Tobias Wegener (26) ziehen zumindest zwei Teilnehmer mit Erfahrung bei Kandidaten-Shows ein. Der Schönling Wegener sucht noch eine Frau fürs Leben. Benetatou, die sich als „kleine griechische Prinzessin“ bezeichnet, ist momentan Single. Mal sehen, was das bedeutet.

„Ginger Costello“Wollersheim. Foto: SAT.1/Willi Weber

„Stress ist für mich Stress“

Ebenfalls Single ist die Schauspielerin Janine Pink (32/“Köln 50667″). Sie glaube jedoch nicht, dass sich daran bei PBB etwas ändern werde, erklärt sie im Interview mit Sat.1, der mit allen Teilnehmern über ihre bevorstehende Zeit bei PBB gesprochen hat. Interessant klingt Janine Pinks Vorhaben, in der Show ihren Stresspegel herunterzufahren. „Weil Stress ist für mich Stress.“

"Promi Big Brother": Die Bewohner haben erstmal nix zu lachen

Chris. Foto: SAT.1/Willi Weber

Übrigens sind auch die Lästerschwestern sind zurück! In „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ (ab Freitag, 9. August 2019, täglich live auf sixx) wird jede Nacht gelacht, gelästert und gefeiert.

Jochen Bendel und Melissa Khalaj kommentieren gewohnt scharfzüngig das Geschehen und zeigt exklusive Live-Bilder vom „Promi Big Brother“-Campingplatz. (dpa/KT)

"Promi Big Brother": Die Bewohner haben nix zu lachen - erstes Video

„Ginger Costello“Wollersheim. Foto: SAT.1/Willi Weber

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren