16.06.2020 18:24 Uhr

„Promi Big Brother“ läuft 2020 erstmals über drei Wochen!

SAT.1 verkündet seine Highlights der kommenden TV-Saison. Und wie man's nimmt, sind auch ein paar Überraschungen dabei.

Foto: ozrimoz/Shutterstock

In die neue Saison startet der Sender wie immer mit einem Sommer-Event: „Promi Big Brother„. Neu: Diesmal geht die Show ganze drei Wochen und damit mit mehr Live-Prime-Time-Shows als jemals zuvor. Drei Wochen sind listig, gerade in der dritten Woche dürfte sich die C- und Z-Promis richtig auf die Nerven gehen. Moderiert wird die achte Staffel wieder von Jochen Schropp und Marlene Lufen. Der Sendetermin ist noch nicht bekannt.

Auch „Promi Boxen“ kehrt zurück

„Mit ‚Promi Big Brother‘ im August und einer neuen Staffel des Überraschungshits ‚Promis unter Palmen‘ im Frühjahr 2021 bieten wir unseren Zuschauern in Zukunft pro Halbjahr ein großes, einzigartiges Reality-Highlight“, freut sich SAT.1-Boss Kaspar Pflüger.

Aber damit nicht genug. Für alle Promis, die ihre übers Jahr angestauten Konflikte lieber mit den Fäusten austragen wollen, bringt der Sender im Herbst 2020 „Das große SAT.1-Promi Boxen“ (AT) zurück!

Und wem das alles noch immer zu wenig Promikram ist, der darf sich auch auf das hier freuen: SAT.1 präsentiert „Die Festspiele der Reality-Stars – Wer ist die hellste Kerze?“. Eine neue Prime-Time-Gameshow, in der zehn Promis auf einer überdimensionalen Torte in kuriosen und schrägen Spielen mit Geschick und Allgemeinwissen, Selbstironie und Schlagfertigkeit um den Spaß-Titel „Die hellste Kerze auf der Torte“ kämpfen. Moderiert wird das Spektakel von Jochen Schropp und Olivia Jones.

Das könnte Euch auch interessieren