06.08.2020 18:31 Uhr

PromiBB-Steckbrief (10): Wer ist Mischa Mayer?

Mischa Mayer wird an der diesjährigen "Promi Big Brother"-Staffel teilnehmen. Doch wer ist eigentlich dieser heiße Typ, an dem sich die weiblichen Zuschauer schon jetzt gar nicht mehr sattsehen wollen?

© SAT.1 / Willi Weber

Den 28-Jährigen kennt man aus der Kuppel-Show „Love Island„, wo er die Frauenwelt im vergangenen Jahr mit seinem gestählten Body um den Verstand brachte. Doch der gelernte Industriekaufmann überzeugte damals nicht nur durch sein extrem gutes Aussehen, sondern auch durch seine charmante und höfliche Art.

PromiBB-Steckbrief (9): Wer ist Mischa Mayer?

© SAT.1/Marc Rehbeck

Enttäuschung bei „Love Island“

Bis zuletzt arbeitete Mischa für ein Modelabel in Köln, wo er mit „Love Island“-Kandidatin Denise Bröhl wohnt. Nun sucht er aber nach einer neuen Herausforderung. Vor der Show erklärte er gegenüber SAT.1: „Ich brauche in meinem Leben Herausforderungen und ich möchte der Fernsehwelt zeigen, was aus dem ‚Beton-Mischa‘ geworden ist und dass er nach ‚Love Island‘ eine zweite Chance verdient hat. Auf ‚Love Island‘ hatte ich eine Partnerin, die das Format nicht ernst genommen hat. Bei ‚Promi Big Brother‚ bin ich mit meinen Eigenschaften genau richtig. Ich bin fürsorglich, kümmere mich gerne um andere Menschen, und ich bin ein Kämpfer.“

Verliebt er sich bei „Promi Big Brother“?

Ob er mit diesen Charakterzügen auch die Herzen seiner weiblichen Mitbewohnerinnen gewinnen kann? Derzeit ist Mischa nämlich Single und er würde nicht ausschließen,  sich im „Promi BB„-Haus zu verlieben. „Das ist ja kein Dating-Format, aber der Liebe sind keine Grenzen gesetzt. Wenn man einen Menschen gerne hat, kann sich alles entwickeln“, zeigte er sich offen.

PromiBB-Steckbrief (9): Wer ist Mischa Mayer?

© SAT.1/Marc Rehbeck

Der Charakter zählt

Doch was muss die in seinen Augen perfekte Frau mitbringen? „Der Charakter ist entscheidend. Sie sollte nicht oberflächlich sein, sondern mit dem Herzen denken und vor allem mit dem Herzen leben. Genauso wie ich das tue. Es ist heutzutage etwas schwierig, eine Frau zu finden, weil viele materiell denken. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich irgendwann die richtige Partnerin finde.“

Galerie

Er wird nackt duschen

Es besteht also noch die Chance, sich den 28-Jährigen zu klären. Bis dahin wird der Teilnehmer die Fantasien seiner weiblichen Anhänger während der Reality-Show zum Kochen bringen. Da plant er nämlich sogar, sich nackt unter der Dusche zu zeigen: „Ich habe auch bei ‚Love Island‘ nackig geduscht, das ist für mich kein Problem. Jeder Mann hat was Größeres oder was Kleineres zwischen den Beinen baumeln, von daher ist das egal.“ Na das hören die Fans doch gerne.

Ein echtes Alpha-Tier

Allerdings schließt der Industriekaufmann auch nicht aus, sich mit dem ein oder anderen Mitstreiter anzulegen. Insbesondere dann, wenn er dabei auf Männer trifft, die ähnlich ticken wie er: „Ich stehe gerne im Mittelpunkt und bin gerne ein Anführer. Ich übernehme gerne Verantwortung und versuche alles zu managen. Ich habe eine dicke Haut und kann Kritik gut einstecken. Wenn es noch andere Alpha-Tiere bei „Promi Big Brother“ gibt, wird es schwer. Dann muss man gucken, wer der Ober-Alpha ist (lacht).“

Sieg hat keine Priorität

Viel Wert auf den Sieg, legt er hingegen nicht. „Ich sehe das Ganze weniger als Spiel, sondern als menschliche Herausforderung. Aber wenn die Zuschauer mich schätzen wie ich bin und meine Stärken erkennen, dann werde ich als Gewinner rausgehen. An erster Stelle möchte ich aber als Mensch gemeinsam mit den anderen die Situation meistern. Und wenn am Ende ein Sieg dabei herausspringt, ist das die Kirsche auf der Sahnetorte.“

Sendezeiten

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 7. August, bis Freitag, 28. August 2020 – täglich um 22:15 Uhr und freitags und montags um 20:15 Uhr und ab Montag, 24. August, täglich um 20:15 Uhr live in SAT.1 und auf Joyn