„Promis unter Palmen“-Steckbrief (2): Henrik Stoltenberg

„Promis unter Palmen“-Steckbrief (2): Henrik Stoltenberg
„Promis unter Palmen“-Steckbrief (2): Henrik Stoltenberg

SAT.1

06.04.2021 20:45 Uhr

Die zweite Staffel von „Promis unter Palmen“ steht in den Startlöchern und der Sender Sat1 hat keine Kosten und Mühen gescheut, den verwöhnten Trash-TV-Zuschauern für die zweite Staffel eine exquisite Auswahl an Promis und denen, die es noch werden wollen, zusammengestellt. Einer aus der letzteren Kategorie ist Henrik Stoltenberg.

Der Cast der zweiten Staffel von „Promis unter Palmen“ kann sich sehen lassen und die Teilnahme von Ex-„Love IslandHenrik Stoltenberg verspricht bereits jetzt fette Unterhaltung.

Woher kennt man Henrik Stoltenberg?

Fleissige Trash-TV-Liebhaber dürften Henrik Stoltenberg bereits aus der letzten „Love Island“-Staffel kennen. Dort sorgte er vor allem mit Sprüchen wie „Mein Penis ist mein bestes Körperteil, weil er die perfekte Form und Größe hat“ für Stirnrunzeln. Das Teil kam bei „Love Island“ dann auch zum Einsatz, denn Henrik vergnügte sich mit der schwer verliebten Aurelia in der Private Suite. Kurze nach dem Sex schickte er die süße Aurelia dann in die Wüste und vergnügte sich mit der blonden Sandra.

„Promis unter Palmen“-Steckbrief (2): Henrik Stoltenberg

SAT.1

Aber nicht nur sein wildes Hin und Her mit den Damen sorgte für Aufsehen, auch sein ganz eigener Wortschatz aus frei erfundenen Wörtern à la Bonflonzo (Ausdruck für Begeisterung), Bonschlonzo (Ausdruck für Begeisterung), Lumpenflimmel (Umschreibung der anderen Kandidaten) oder schlobbriger Lobbes (Das Hinterteil).

Ob die auf dem Stundenplan des Elite-Internats standen, welches er besucht hat?

„Promis unter Palmen“-Steckbrief (2): Henrik Stoltenberg

SAT.1

Henrik kommt aus einer wohlhabenden Familie

Ja, richtig gelesen, Henrik Stoltenberg hat eine exzellente Schulbildung genossen und entstammt einer wohlhabenden Familie. Er ist der Enkel des 2001 verstorbenen deutschen CDU-Politikers Gerhard Stoltenberg. Was der wohl davon halten würde, wenn er wüsste, dass sein Enkel, jetzt bereits durch das zweite Trash-Format zieht?

Dass Henriks „Love Island“-Teilnahme mit Sicherheit nicht der einzige Ausflug ins Reality-TV bleibt, war abzusehen, viel zu sehr polarisierte Henrik in der Datingshow. Mit seiner Teilnahme bei „Promis unter Palmen“ ist er nun noch ein Stück näher ins Epizentrum des Trashs gerückt! Glückwunsch!

„Promis unter Palmen“-Steckbrief (2): Henrik Stoltenberg

SAT.1

Er hat einen Song veröffentlicht

Nach „Love Island“ tat Henrik das, was zu einem echten Reality-Star von morgen gehört: Er brachte einen eigenen Song auf den Markt – gänzlich ohne einen Funken musikalisches Talent, versteht sich!

Der Song heißt natüüüürlich „Bonflonzo“ und besteht aus einer Aneinanderreihung seiner Lieblingswörter: „Ich glaub‘ ich werd‘ ’n bisschen schlampig in der Schlirne“, fängt Henrik an und hängt ein „Oh Bonflonzo“ geistig wertvoll hinterher. Noch ein paar Mal „Schöööne Dame“ ins Mikro gegrölt, ein billig produziertes Musikvideo hinterhergeschoben und fertig ist der musikalische Erguss à la Henrik. Dass hier große musikalische Erfolge ausgeblieben sind, muss wohl nicht weiter vertieft werden…

„Promis unter Palmen“-Steckbrief (2): Henrik Stoltenberg

SAT.1

Die Kandidaten und Sendetermine

Die Musikkarriere hat er jetzt zum Glück erst einmal ruhen lassen und konzentriert sich auf seine TV-Karriere, immerhin geht es bei „Promis unter Palmen“ auch um ein Preisgeld von 100.000 Euro.

Neben Henrik Stoltenberg sind noch Katy Bähm, Elena Miras, Prinz Marcus von Anhalt, Patricia Blanco, Melanie Müller, Giulia Siegel, Chris Töpperwien, Emmy Russ, Kate Merlan, Calvin Kleinen und Willi Herren dabei.

Die zweite Staffel von „Promis unter Palmen“ läuft mit insgesamt acht Folgen ab dem 12. April um 20:15 Uhr aufSAT.1 und auf Joyn.

(TT)