11.03.2020 00:42 Uhr

„Queen of Drags“: Yoncé Banks freut sich auf die 2. Staffel!

imago images / Future Image

Queen of Drags‘ geht in die zweite Runde. Im letzten Jahr lief auf ProSieben zum ersten Mal eine Show über Drag Queens im deutschen Fernsehen. Mit Gesang, Kostümen und Tanz mussten die Kandidatinnen die Jury bestehend aus Heidi Klum, Bill Kaulitz und Conchita Wurst von ihrem Können überzeugen.

Frauspielerin Yoncé Banks wurde am Ende zur Siegerin gekürt. Nun soll es eine weitere Staffel des Formates geben und die Kandidatinnen aus dem letzten Jahr freuen sich schon jetzt darauf. „Ich freue mich mega, dass ‚Queen or Drags‘ eine zweite Staffel bekommt, weil gerade unsere Kunst einfach diese Plattform verdient“, erklärt Katy Bähm im Gespräch mit ‚Promiflash‘.

"Queen of Drags": Yoncé Banks freut sich auf die 2. Staffel!

imago images / Future Image

ProSieben setzt ein Statement

Besonders toll fände sie es, dass die Jury aus dem letzten Jahr wieder dabei sein wird. Bambi Mercury ist vor allem wichtig, dass der LGBTQ+-Gemeinschaft durch die Show noch mehr Aufmerksamkeit zu Teil werde. „Wir zeigen eine Facette unserer Community. Ich bin sehr gespannt, welche Neuerungen es geben wird und drücke den neuen Queens die Daumen.“

Auch Candy Crash freut sich über die Entscheidung, trotz vieler Kritiken das Format weiterzuführen. Sie findet: „ProSieben beweist damit Rückgrat und zeigt, dass es für Diversity steht und uns als LGBT-Künstler wichtig findet und unterstützen möchte.“ (Bang)