09.07.2020 17:38 Uhr

Raúl Richter wird Polizeiobermeister bei „Notruf Hafenkante“

Nach seiner Dschungelcamp-Teilnahme im Januar wissen wir: Raúl Richter spielt Klavier - schon länger. Nun darf er aber endlich wieder das tun, was er wirklich gut kann und zwar Schauspielern.

ZDF

Raúl Richter hat eine neuen Rolle ergattert. Er steht derzeit für die ZDF-Polizeiserie „Notruf Hafenkante“ in Hamburg vor der Kamera und unterstützt ab sofort als Polizeiobermeister Nick Brandt das Team des PK 21 um Sanna Englund, Rhea Harder-Vennewald, Matthias Schloo, Aybi Era, Marc Barthel, Hannes Hellmann und Harald Maack.

Die Zuschauer können den Neuzugang ab der 377. Episode mit dem Arbeitstitel „Kleine Hafenrundfahrt“ erleben, die voraussichtlich 2021 ausgestrahlt wird.

Quelle: instagram.com

So steigt er in die Serie ein

Nick Brandt kommt ursprünglich aus Flensburg, hat sein altes Team wegen interner Differenzen nicht ganz freiwillig verlassen und ist froh, dass die Versetzung nach Hamburg geklappt hat. Sein erster Tag im PK 21 beginnt mit einer unaufgeregten Vorstellungsrunde, die schnell von einem Einsatz unterbrochen wird: Bei einem Unfall in einer Industriebrache kommt ein Jugendlicher fast ums Leben.

Die Aufklärung des Falles ist am Ende Nicks forscher Art zu verdanken, die in Kombination mit Franzis gegensätzlicher Arbeitsweise eine unbequeme Wahrheit zum Vorschein bringt.

Das könnte Euch auch interessieren