Sonntag, 2. Februar 2020 10:46 Uhr

„Schlag den Star“: Mario Basler verliert gegen Frank Rosin – die Videos!

© ProSieben/Willi Weber

Sie haben gekämpft, geschwitzt, geflucht und gefightet. Am Ende triumphiert am Sanmstagabend Sterne-Koch Frank Rosin über Fußball-Legende Mario Basler und gewinnt „Schlag den Star“ im 14. Spiel. Es war die beste Quote seit einem Jahr: 1,96 Millionen sahen zu, 700.000 mehr als in der Dezember-Ausgabe.

"Schlag den Star": Mario Basler verliert gegen Frank Rosin - die Videos!

© ProSieben/Willi Weber

„Dass ausgerechnet ich im Sport der Bessere war“, freut sich Frank Rosin nach seinem Sieg. „Mario hat mich einfach unterschätzt. Aber ich habe Sport gemacht, viel gelesen und mich einfach vorbereitet. Am Ende bin ich noch gestürzt und wie ein nasser Sack umgefallen. Aber total egal: Ich habe gewonnen – und bei diesem super Publikum flog die Halle auch auseinander.“

Mario Basler erklärte nach seiner Niederlage: „Gerade als Sportler ärgert man sich, wenn man verliert. Aber als Frank im letzten Spiel durch die Seile marschiert ist, wusste ich schnell, das wird nichts mehr. Er hat auf jeden Fall verdient gewonnen“.

"Schlag den Star": Mario Basler verliert gegen Frank Rosin - die Videos!

© ProSieben/Willi Weber

Das Spiele-Protokoll

Spiel 1 – Nähen
„Ein Spiel für wahre Männer“, ulkt Elton – und startet mit einer Lektion in Hauswirtschaft in den Show-Abend: Frank Rosin und Mario Basler müssen zwei Stoffhälften aneinandernähen, damit eine Schneiderpuppe gehalten wird. „Wollt Ihr mich verarschen, wie kommt ihr darauf, so ein Spiel zu machen?“ Mario Basler ist entsetzt. „Um elf sind wir hier fertig mit nähen, das dauert ewig“, grummelt der
Fußball-Held. Frank Rosin geht konzentriert ans Werk und schneidert sich zum Sieg. 1:0 für Rosin.

"Schlag den Star": Mario Basler verliert gegen Frank Rosin - die Videos!

© ProSieben/Willi Weber

Spiel 2 – Entweder, oder
Vegetarier oder Fleischfresser? Demokrat oder Republikaner? Dallas oder Los Angeles? Im zweiten Pultspiel geht es um Allgemeinwissen. Rosin und Basler starten ausgeglichen, dann zieht der Sternekoch davon. 3:0 für Rosin.

Spiel 3 – Floorball
„Eishockey ohne Schlittschuhlaufen“, erklärt Elton – und schickt die beiden in das erste sportliche Spiel des Abends. Nach mehreren Diskussionen geht es rasant los. Mario Basler kommt gut ins Spiel, führt 3:0 zur Halbzeit – und gewinnt schließlich sein erstes Spiel. 3.3

Spiel 4 -Tisch-Curling
„Hauptsache, ich muss nicht laufen“, freut sich Mario Basler über das nächste Spiel. Wer hat beim Tisch-Spiel die Nase vorn? Der Fußballer
ist nicht nur diskussionsfreudig, sondern auch fingerfertig. Er geht in Führung. 7:3 für Basler.

Spiel 5 -Zählen
Aufgemerkt am Pult: Frank Rosin und Mario Basler müssen die eingeblendeten Gegenstände zählen. Mario Basler behält den Durchblick. 12:3 für den Fußballer.

Spiel 6 – Hubwagen
Ab ins Freie! Mit einem Hubwagen müssen fünf Kisten auf Position gebracht werden. Rosin startet flink, während Basler sich nicht aus
der Ruhe bringen lässt. Vorteil Rosin! Der Koch gewinnt und verkürzt auf 9:12 Punkte.

Spiel 7 – Autocross
Woodstock on Wheels? Wer fährt schneller über den Schlammparcours bei „Autocross“? Grummelbär Mario geht in die Vollen und gewinnt. Der Fußballer führt jetzt mit 19:9.

Spiel 8 – Golf-Darts
„Ihr müsst einen Ball mit dem Golfschläger an die Dartsscheibe schlagen“, erklärt Elton. Wer gewinnt die meisten Punkte? Frank legt schwungvoll vor, Mario hingegen kommt nicht ins Spiel. „Keine Chance,ich weiß nicht, wie das gehen soll“, motzt der Fußballer – und verliert. Nur noch 19:17 für Basler.

Spiel 9 – Blamieren oder kassieren
Ein eindeutiges Ergebnis: Das Kultspiel bei „Schlag den Star“ entscheidet Frank Rosin für sich. Er führt jetzt 26:19.

Spiel 10 – Einkaufswagen
Wer sammelt zehn Einkaufswagen schneller ein und bringt sie ins Ziel?Rosin erweist sich als konditionsstarker Shopping-King, er baut seine Führung aus. 36:19.

Spiel 11 – Spitz, pass auf!
Kindergeburtstag zu später Stunde: „Habe ich vor 44 Jahren schon gespielt“, sagt Mario über das bekannte Kinderspiel. Der Fußballer hat nichts verlernt: Er gewinnt und kämpft sich wieder heran. 36:30 für Rosin.

Spiel 12 – Sortieren
Wer sortiert die vorgegebenen Begriffe in der richtigen Reihenfolge? Frank Rosin kennt sich besser aus und geht in Führung: 48:30.

Spiel 13 – Wurf-Katapult
Erster Matchballspiel für Frank Rosin! „Ihr müsst quasi Baseball mit Euch selber spielen“, erklärt Elton das „Wurf-Katapult“. Sportler Basler hat schnell den Dreh raus und punktet. Für Ron Ringguth gar „das Wunder von Köln“: Mario Basler is back und wehrt den Matchball ab. 48:43 für Rosin, der am Ende stürzt und ins letzte Spiel taumelt.

Spiel 14 – Schneiden
„Dieses Spiel geht in die Armmuskulatur“, erklärt Elton. Mit einer Schere müssen alle 50 Seile durchgeschnitten werden. „Alle!?“, fragt Mario Basler ungläubig. Das Spiel beginnt – und Frank Rosin hat schnell den Dreh raus. Er marschiert durch, während Basler an seiner eigenen Schnitttechnik verzweifelt. Schnipp, schnapp – Frank Rosin gewinnt die Show mit 62:43 gegen Mario Basler.

Das könnte Euch auch interessieren