Sonntag, 10. November 2019 09:52 Uhr

„Schlag den Star“: Vanessa Mai gewinnt doch noch gegen Luna Schweiger

ProSieben/Willi Weber

Lange Zeit stand am Samstagabend alles noch auf Sieg für Til-Schweiger-Tochter Luna, doch dann riss Vanessa Mai das Ruder noch herum – und gewann nach fünfeinhalb Stunden!

Popstar Vanessa Mai kämpft sich bei „Schlag den Star“ nach einem Rückstand von 3:33 zurück und gewinnt gegen Schauspielerin Luna Schweiger. „Ohne meine Fans und ohne meine Familie im Studio hätte ich das nicht gepackt. Ich fühle mich so glücklich, am Ende doch gewonnen zu haben“, sagte die glückliche Gewinnerin Vanessa Mai im Anschluss an ihren Sieg.

"Schlag den Star": Vanessa Mai gewinnt doch noch gegen Luna Schweiger

ProSieben/Willi Weber

„Es hat mir Spaß gemacht und mir die Nerven geraubt – aber ich freue mich für Vanessa“, sagte die unterlegene Luna Schweiger. Die Schlagersängerin nahm dann 100.000 Euro mit nach Hause.

Die Fans der Show beschäftigte unterdessen bei Twitter lange Zeit eine andere Frage: War Til Schweiger betrunken? Der berühmte Filmemacher war mit im Studio, um seiner 22-jährigen Tochter beizustehen. Der fieberte auf auffallend eigene Art mit (wie man immer wieder sehen konnte) und hantierte auch des öfteren am Handy – kein Wunder bei der vierstündigen Show. Ein Zuschauer twitterte gegen 2.30 Uhr: „Man munkelt @TilSchweiger sitzt immer noch in der ersten Reihe und checkt sein Handy aus“…

"Schlag den Star": Vanessa Mai gewinnt doch noch gegen Luna Schweiger

ProSieben/Willi Weber

Das Spiele-Protokoll

Spiel 1. Schweißtreibender Start in den Abend für alle: Elton demonstriert das erste Spiel, „Reck-Drehungen“ – und sorgt mit einem Stolperer für den ersten Oh-Moment! Am Reck punktet dann Luna. Die junge Schauspielerin legt mit dem Knieumschwung die weitaus bessere Technik vor. 1:0 für Luna Schweiger.

Spiel 2. „Das perfekte Spiel für Fashion-Victims“, ulkt Elton – und präsentiert den Kandidatinnen verschiedene „Modelabels“. Luna Schweiger behält den Durchblick und erkennt die meisten Embleme. Sie führt nun 3:0.

Spiel 3. Gut Kick! Bei „Klask“ spielen Luna und Vanessa Fußball an einem Magnettisch. Luna geht in Führung, doch Vanessa kämpft sich heran. Die Schlagersängerin gewinnt ihr erstes Spiel des Abends und gleicht aus: 3:3.

Spiel 4. Es geht an die frische Luft! Beim „Pickup-Parcours“ brettern Luna und Vanessa mit Karacho über die Schlamm-Strecke. Die beiden liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In der letzten und alles entscheidenden Runde hat Luna die Nase vorn. Sie geht mit 7:3 in Führung.

Spiel 5. Ein Spiel für Cineasten: Wer kennt sich bei „Kinofilmen“ besser aus? Unglaublich aber wahr: Schauspielerin Luna Schweiger hat den Durchblick und errät die meisten Filme. 12:3 für Luna.

Spiel 6. Geschick ist gefragt bei „Klopapier“: Wer schafft es, das Gewicht auf dem ausgerollten Klopapier ins Ziel zu ziehen? Luna hat schnell den Dreh raus. Sie gewinnt und führt weiter mit 18:3.

"Schlag den Star": Vanessa Mai gewinnt doch noch gegen Luna Schweiger

ProSieben/Willi Weber

Spiel 7. Sportstunde im Outdoor-Bereich: Wer springt bei „Drei-Sprung“ am weitesten? Luna gewinnt die Bundesjugendspiele auf ProSieben. 25:3 für die Schauspielerin.

Spiel 8. Wer kennt sich aus im Liebesreigen der Stars? Bei „Wer liebt wen?“ erweist sich Luna als Promipaar-Kennerin. Sie führt 33:3.

Spiel 9. Ran an die Bälle! Beim „Basketball-Duell“ gewinnt derjenige, der die meisten Treffer versenkt. Vanessa hat den Dreh raus, sie holt auf. 33:12 für Luna.

Spiel 10. Schalalalala! „Musik-Memory“ wird ein langes Spiel. Ein sehr langes Spiel. Am Ende errät Vanessa die meisten Songs. 33:22 für Luna.

Spiel 11. Und … Action! Bei „Drift-Kart“ duellieren sich die beiden im Studio. Vanessa outet sich als begnadete Kart-Fahrerin. Sie gewinnt und gleicht aus: 33:33.

Spiel 12. Im Kultspiel „Blamieren oder Kassieren“ ist Allgemeinwissen gefragt. Luna beweist Köpfchen und geht in Führung: 45:33 für Luna.

Spiel 13. Schnapp‘ die Traube! Wer schafft es, die „Weintraube“ mit dem Mund zu fangen? Luna und Vanessa schnappen um die Wette. Doch Vanessa macht das Spiel – und erkämpft sich die Führung. 46:45 für Vanessa.

"Schlag den Star": Vanessa Mai gewinnt doch noch gegen Luna Schweiger

ProSieben/Willi Weber

Spiel 14. Bei „Speedstacking“ müssen beide so schnell wie möglich einen Turm aus Bechern bauen. Vanessa ist Naturtalent und marschiert schnurstracks zum Sieg: 60:45 für die Sängerin.

Spiel 15. Matchballspiel! Wer führt die Kugel erfolgreich über das „Lochbrett“? Vanessa beweist Fingerspitzengefühl. Die Schlagersängerin macht das Rennen und gewinnt damit „Schlag den Star“ mit 75:45.

Die Quoten: 1,57 Millionen sahen bei ProSieben zu. Bei der Konkurrenz glotzten 3,21 Millionen „Das Supertalent“. Der „Erzgebirgskrimi – Der Tote im Stollen“ im ZDF brachte es auf 6,21 Millionen Zuschauer. Und in der ARD schauten 3,4 Millionen „Frag doch mal die Maus“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren