01.03.2020 23:59 Uhr

Sebastian Preuss, der Bachelor „mit dem seltsamsten Finale“

Sebastian und Diana Foto: TVNOW

Der Münchener Tischler und Profi-Kickboxer Sebastian Preuss (29) ist der diesjährige „Bachelor“. Dass er den gleichnamigen Hochschulabschluss nicht sein eigen nennen kann, stellt er seit sechs Wochen immer mittwochs in einer neuen Folge der Kuppelshow unter Beweis.

Jetzt steht das Finale an und Sebastian, der vermeintliche Traummann, muss sich zwischen Diana und Wioleta entscheiden. Seine sprachlichen Fähigkeiten sind – Fans der Show wissen das – begrenzt, hin und wieder schleichen sich bei ihm grammatikalische Fehler ein und die wohl tiefgründigste Frage die er einer Kandidaten stellte war: „Wie wichtig ist dir eigentlich küssen?“

Sebastian Preuss ist seltsamste "Bachelor mit dem seltsamsten Finale

Wioleta Foto: TVNOW

Wie wichtig ihm das ist, das dürfte nun auch der unaufmerksamste „Bachelor“-Schauer gerafft haben. Sebastian springt mit gespitzten Lippen auf jede Kandidatin – die ihn lässt. Und jede die ihn nicht lässt (Linda Reschke), schmeißt er hochkant bei der nächstbesten Gelegenheit aus der Show. So einfach kann es sein.

Sebastian Preuss ist wahrlich der umstrittenste „Bachelor“ aller Zeiten…

Sebastian Preuss ist seltsamste "Bachelor mit dem seltsamsten Finale

Foto: TVNOW

So geht das Finale aus

Kein Wunder also, dass auch das kommende Finale am Mittwoch etwas anders ausfallen wird, als nach dem üblichen Schema. Eigentlich soll Der Bachelor im spannenden Finale seine letzte Rose vergeben und die verschmähte Frau in die Wüste schicken.

Achtung Spoiler: Am Mittwoch vergibt der 29-jährige Kickboxer keine Rose und hinterlässt zwei verwirrte Damen. Der Grund: „Ich habe mich nicht verliebt. Ich habe die Auswahl von 22 getroffen und jetzt stehen zwei Mädchen da. Die zwei besten von 22. Ich mag beide Mädchen sehr, aber irgendwas fehlt mir“, erklärt er in der Sendung.

Sebastian Preuss ist seltsamste "Bachelor mit dem seltsamsten Finale

Foto: TVNOW

Das gab es tatsächlich noch nie in der Geschichte der RTL-Kuppelsendung. In den letzten Jahren hatten sich die Junggesellen, wenn auch meist nur für einen kurzen Zeitraum, für eine Herzensdame entschieden. Ob Diana und Wioleta mit diesem Ausgang am Ende nicht sogar die wahren Siegerinnen sind – immerhin bleibt ihnen Sebastian erspart…

Im Anschluss an die 9. Nacht der Rosen lässt RTL-Klatschtante Frauke Ludowig die aufregendsten Momente aus Mexiko noch einmal Revue passieren. Neben den Frauen, die während der 10. Staffel von „Der Bachelor“ für am meisten Gesprächsstoff gesorgt haben, sind auch Sebastian sowie Wioleta und Diana dabei und berichten, wie es nach dem großen Finale weiterging.

„Der Bachelor“ am Mittwoch um 20:15 Uhr auf RTL.

Das könnte Euch auch interessieren