14.12.2019 21:36 Uhr

Sebastian Preuss: Der neue RTL-Bachelor kann auch ordentlich zuhauen

imago images / kolbert-press

Ab 8. Januar hat Sebastian Preuss die zweifelhafte Ehre, als der neue RTL-„Bachelor“ unter 22 hübsch hergerichteten Damen seine Favoritin auszuwählen. Während seine Vorgänger allesamt eine astreine Vergangenheit wie aus dem Bilderbuch vorzuweisen hatten, bringt der neue Rosenkavalier der anstehenden Staffel frischen Wind in das Format.

Das Sahneschnittchen war nämlich auch mal ein echter Bad Boy.

Sebastian Preuss: Der neue RTL-Bachelor kann auch ordentlich zuhauen

TVNOW / Stephan Pick

Sebastian wird als amtierender Kickbox-Weltmeister und „Brad Pitt des Boxsports“ gefeiert. Der 29-Jährige 1,91m-Hüne saß vor rund elf Jahren auch schon mal für sechs Monate hinter Gittern. „Meine Mutter war alleinerziehend mit drei Kindern und musste sehr viel arbeiten. Ich bin abgerutscht, habe mich an falsche Freunde gehängt“, erzählte er dazu gegenüber RTL. „Das hat sich solange aufgestaut, bis ich mit 18 Jahren für ein halbes Jahr wegen Körperverletzung in Untersuchungshaft saß.“

Doch der Traummann prügelte sich einst nicht nur auf der Straße, sondern auch professionell im Ring.

Sebastian Preuss: Der neue RTL-Bachelor kann auch ordentlich zuhauen

imago images / kolbert-press

Amtierender Weltmeister

Nachdem der gebürtige Münchner wieder auf freien Fuß kam, begann er zunächst mit dem Thai-Boxen. Von dem asiatischen Kampfsport kam er dann zum Kickboxen. In seiner Königsdisziplin gewann er mehrmals die deutsche Meisterschaft.

2018 erlebte er den Höhepunkt seiner Sportler-Karriere und gewann innerhalb von nur wenigen Monaten die Europa- und Weltmeisterschaft in der 90-Kilo-Klasse. Erst im Juni verteidigte Preuss dabei seinen Titel, als Nummer eins des Planeten. Doch der „Bachelor“ ist auch darüber hinaus äußerst sportlich. In seiner Freizeit wandert und klettert er nämlich gerne. Beste Voraussetzungen also um Frauen das Gefühl zu vermitteln, einen Beschützer an der Seite zu haben.

Sebastian wünscht sich jetzt eine treue Frau an seiner Seite. Nach zwei längeren Beziehungen (5 Jahre und 1,5 Jahre) ist er seit Anfang 2018 Single. Unglaublich. Aber warum?

„Ich war ziemlich fokussiert auf den Sport, dazu das Geschäft – da war keine Zeit für die Liebe. Jetzt bin ich offen für alles und freue mich auf das Abenteuer Bachelor. Ich bin bereit für die ganz große Liebe!“

Sebastian Preuss: Der neue RTL-Bachelor kann auch ordentlich zuhauen

TVNOW / Stephan Pick