10.08.2020 09:50 Uhr

Senta-Sofia Delliponti: So kehrt sie zu GZSZ zurück

Senta-Sofia Delliponti verließ die beliebte Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" 2013 um sich auf ihre Musikkarriere zu konzentrieren. Jetzt feiert sie ihre Comback.

Benjamin Kampehl

Senta-Sofia Delliponti und ihre Rolle der Tanja Seefeld gehörten lang zur großen GZSZ-Familie. Als sie 2013 ihren Ausstieg ankündigte, war das für viele Fans ein Schock.

Erfolg mit Oonagh

Danach feierte sie mit mystischer Elfenmusik unter dem Namen Oonagh auf der Bühne große musikalische Erfolge und konnte einige wichtige Musikpreise abräumen.

Gegenüber RTL erzählt sie: Ich habe mich auch der Musik gewidmet und unglaublich viel in den letzten acht Jahren gelernt. Ich habe vier Alben mit Oonagh veröffentlicht, war auf Tourneen und bin Mutter geworden.“

Quelle: instagram.com

So geht es mit Tanja weiter

Doch jetzt ist es Zeit zu GZSZ zurückzukehren. Senta-Sofias Rolle Tanja wanderte damals nach Australien aus und ist nun wieder da: „Es fühlt sich vertraut an – und irgendwie auch neu“, so Delliponti über ihr Comeback. Doch wieso kommt Tanja zurück zu „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“?

„Tanja hat den Fokus auf ihre Musik gelegt und ist dem Weg ihres Vaters „Kurt“ gefolgt. Sie hat in Australien zum Schamanismus gefunden und sich ihrer innewohnenden spirituellen Seite gewidmet. Dadurch konnte sie ein Ventil schaffen und durch das Schreiben ihrer Songs ihr Leben reflektieren. Tanja hat mehr und mehr verstanden, warum sie so ist und ihre Lebensaufgabe in der Musik gefunden“, so Delliponti.

Senta-Sofia Delliponti: So kehrt sie zu GZSZ zurück

TVNOW / Rolf Baumgartner

Sie will der Familie helfen

Die Rolle Tanja kommt in einer sehr kritischen Situation zurück, wie Senta-Sofia berichtet: „Der Familie von Tanja geht es nicht gut , da Alex gestorben ist. Sie möchte ihre Familie unterstützen und Teil des Heilungsprozesses sein. Tanja ist allerdings mit dem desolaten Zustand ihrer Mutter überfordert und versucht daher, einfach für sie da zu sein und ihr zuzuhören.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Sie macht weiter Musik

Ihr Musikprojekt Oonagh ist aufgrund ihrem Einstieg bei GZSZ übrigens nicht auf Eis gelegt. Fans dürfen sich gleich doppelt freuen:

„Mein Best-of-Album ist am 7. August erschienen. Es ist eine Zeitreise meiner Musik und ein „Danke“ an meine Fans, die mich seit vielen Jahren auf meinem Weg begleiten. Auf dem Best-of-Album sind neue Arrangements von ausgewählten Songs meiner vier Alben sowie drei neue Songs.“

Senta-Sofia wird als Tanja ab Dienstag den 11. August wieder bei GZSZ zu sehen sein. Montag bis Freitags um 19:40 Uhr auf RTL.

Das könnte Euch auch interessieren