Serena Williams dreht Doku-Serie für Streamingdienst

Serena Williams auf dem Tennisplatz.
Serena Williams auf dem Tennisplatz.

Timothy D. Easley/FR43398 AP/dpa

14.04.2021 08:49 Uhr

Die amerikanische Tennisspielerin will aus ihrer Welt berichten. Sie hat dazu einen Vertrag mit dem Streaming-Anbieter Amazon unterzeichnet.

Die US-Tennisstar Serena Williams hat einen TV-Vertrag mit Amazon unterschrieben. Die 39-Jährige werde verschiedene geskriptete und nicht geskriptete Projekte mitentwickeln, teilten die Amazon Studios am Dienstag (Ortszeit) mit.

Als erstes Projekt steht eine Doku-Serie über Williams‘ Leben und ihre sportliche Karriere fest. Zunächst hatte das Branchenblatt „Variety“ berichtet.

„Ich habe viele Geschichten, die ich gerne erzählen möchte, einschließlich einer Fortsetzung meiner eigenen“, teilte Williams mit. Sie freue sich darauf, diese Geschichten mit der Welt zu teilen.

Nach Angaben von Amazon Studios wird die Doku-Serie beim Streamingdienst Amazon Prime zu sehen sein. Titel und Erscheinungsdatum sind noch nicht bekannt.