23.11.2020 14:27 Uhr

Shootingstar Sarah Zucker verzaubert bei „Unter uns“

Sarah Zucker ist die Schwester von Ben Zucker, der es mit seinem neuen Album an die Spitze der deutschen Charts schaffte. Jetzt wird sie bei der beliebten Daily-Soap "Unter uns" zu sehen sein. 

Chris Heidrich

Sarah Zucker verzaubert die „Unter uns“-Stars und sorgt mit ihren Songs im „Schiller“ für Gänsehaut. Vor allem bei Leni Schäfer (Josephine Becker) und Conor Weigel (Yannik Meyer)…

Das passiert bei „Unter uns“

Leni ist mit Auslieferungen unterwegs und hört via Kopfhörer einen Song von Sarah Zucker, als sie auf Conor trifft, der sich über ihre Schwärmerei für Jakob lustig macht. Plötzlich hören sie Sarah Zucker singen, die am Glühweinstand den Song performt, den Leni gerade über Kopfhörer gehört hat. Leni ist hin und weg und Conor überredet die Sängerin spontan im „Schiller“ ein Streaming Konzert zu geben.

Sarah Zucker sagt tatsächlich zu und Leni ist begeistert. Doch das ist nicht das Einzige, worüber sich Leni freuen kann: Jakob (Alexander Milo) taucht zum Konzert im Schiller auf und die Beiden kommen ins Gespräch. Leni ist total geflasht, denn Jakob und sie lieben die gleichen Songs und verstehen sich so gut – das kann doch nur Liebe sein, oder?

Sarah Zucker verzaubert bei "Unter uns"

TVNOW / Stefan Behrens

Ein Blick hinter die Kulissen

Sarah Zucker spielt sich bei ihrem Cameo-Auftritt selbst und ist von den Dreharbeiten sehr angetan gewesen: „Ich finde es sehr spannend alles zu beobachten, hinter die Kulissen zu schauen und die Abläufe mitzukriegen – es ist einfach total aufregend bei ‚Unter uns‘ mitzuspielen. In der Folge werde ich zwei Songs performen. Zum einen meinen neuen Song ‚Ohne dich‘ in einer Akustik-Version und natürlich auch meine Debütsingle ‚Zeit zu gehen‘, darauf freue ich mich sehr.“

Wer ist Sarah Zucker

Sarah Zucker wurde am 20. August 1990 in Laichingen geboren und wuchs in Berlin auf. Bevor sie mit ihrer Musikkarriere begann, arbeitete die Sängerin als Kindheitspädagogin und Kinder-Yoga-Lehrerin. Erst durch einen gemeinsamen Auftritt mit ihrem erfolgreichen Bruder Ben Zucker wurde der Künstlerin klar, dass ihr Herz ebenfalls für die Musik schlägt.

Seitdem arbeitet sie an eigenen Songs. Ihr Bühnendebüt feierte Sarah Zucker auf der letzten Arena-Tour ihres Bruders. Es folgten weitere Auftritte, darunter in den Shows von Florian Silbereisen und auch im ZDF-Fernsehgarten. Mit ihrer Debütsingle „Zeit um zu gehen“ feierte sie Erfolge. Im Juli 2020 erschien Sarahs Debütalbum „Wo mein Herz ist“, das es bis auf Platz 14 der deutschen Albumcharts schaffte.

„Unter uns“ läuft täglich von montags bis freitags um 17.30 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW.