Montag, 6. Januar 2020 19:23 Uhr

Silvia Wollny würde gerne ins Dschungelcamp gehen

imago images / Revierfoto

Seit 2011 steht Silvia Wollny (54) gemeinsam mit ihren Kindern für die Doku-Serie „Die Wollnys“ vor der Kamera. Ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Aber nicht nur das, die Wollny-Mama kann sich durchaus weitere Formate im TV vorstellen.

Bei „Promi Big Brother“ war Silvia Wollny 2018 dabei, aber sie könnte sich auch z.B. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ vorstellen. Gegenüber klatsch-tratsch.de erzählt sie: „Wir gehören schon zum TV-Inventar und da wir keinen Staub ansetzen wollen, machen wir auch schön weiter. Bei Big Brother war ich schon, das war klasse, super, toll, kann ich jeder Zeit nur sagen. Ein Dankeschön an meine Fans da draußen, dass die dafür gesorgt haben, dass ich das im Endeffekt gewonnen habe.“

Quelle: instagram.com

„Ich bin bereit“

Und weiter: „Ja, ich bin zu allem bereit, also auch für den Dschungel würde ich mich nicht querstellen. Ich könnte mir nochmal vorstellen, bei Promi Big Brother teilzunehmen, sowie an jeder anderen Show, weil ich mir immer wieder sagen, dass man ausprobieren muss, bevor man mitreden kann.“

Für die kommende Dschungelcamp-Staffel stehen die 12 Prominenten bereits fest. Am Freitag startet bereits die neue Staffel, aber wer weiß, vielleicht ist Silvia Wollny schon im nächsten Jahr mit von der Partie.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren