Mittwoch, 27. November 2019 23:37 Uhr

Simon Gosejohann reist mit „Comedystreet“ nach Taiwan

imago images / Future Image

Simon Gosejohann (43) schlüpft nun in nochmals in die weißen, engen Radlerhosen und damit in eine seiner besten und beliebtesten Rollen – und zwar auf Wunsch von Joko Winterscheidt (40) in der TV-Show „Das Duell um die Welt“.

Bereits von 2002-2011 brachte der blonde Spaßvogel die Zuschauer im selben Outfit, das er in seiner Sendung „Comedystreet“ trug zum lachen. Nun muss der Comedian aber nach Taiwan reisen und dort mit seinen skurrilen Kostümen den Straßenschreck mit versteckter Kamera spielen.

Simon Gosejohann reist mit "Comedystreet" nach Taiwan

ProSieben

Simon beim Rakentenfestival in Tainan

Doch die „Comedystreet“-Neuauflage ist nur das Warm-up für die explosive Aufgabe: Simon muss sich beim traditionellen Raketenfestival von Tainan hautnah den Explosionen tausender Feuerwerkskörper stellen …Ob das wohl gut gehen wird?

Diese Promis sind ebenfalls dabei

Doch neben dem 43-Jährigen, müssen sich auch noch andere Promis spektakulären Herausforderungen stellen. Wird Rapper Marteria für Team Joko zum Apnoetaucher in Belize? Kann Fußball-Legende Thorsten Legat auf dem kleinsten Fußballfeld der Welt in 3.000 Meter Höhe in Italien kicken? Und gelingt es Schauspielerin Sophia Thomalla, den höchsten Ropejump der Welt in Frankreich zu absolvieren – und zwar blind?

Simon Gosejohann reist mit "Comedystreet" nach Taiwan

Simon Gosejohann (l.); Joko Winterscheidt. Foto: ProSieben/Jens Hartmann

Also vormerken: „Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas“ gibt am Samstag, 30. November um 20:15 Uhr, auf ProSieben und auf Joyn zu sehen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren