Mittwoch, 27. November 2019 10:16 Uhr

„Sing meinen Song“ 2020: Max Giesinger und Nico Santos sind auch dabei

v.l.: Michael Patrick Kelly, MoTrip, Ilse DeLange, Jan Plewka, Nico Santos, LEA und Max Giesinger. Foto: TVNOW

Auch 2020 geht „Sing meinen Song“ in die nächste Runde, die bereits 7. Staffel der beliebten Musiksendung soll im Frühjahr nächsten Jahres ausgestrahlt werden. Michael Patrick Kelly wird ein drittes Mal dabei sein und erneut als Gastgeber der Show fungieren.

Auch diesmal dürfen sich Fans der Sendung auf hochkarätige Künstler freuen. Mit dabei: Max Giesinger, LEA, MoTrip, Nico Santos, Jan Plewka und Ilse DeLange. Das ergibt eine breitgefächerte und spannende Mischung aus Künstlern aus den unterschiedlichsten Genres.

Die Vorfreude bei Michael Patrick Kelly auf seine zweite Runde als Gastgeber ist groß: „Ich habe mich ja schon vor ein paar Jahren in ‚Sing meinen Song‘ verliebt und scheinbar hat es von beiden Seiten gefunkt. Ich bin sehr happy, dass ich diese mega Musikshow wieder hosten darf. Die Künstler aus den Staffeln von 2017 und 2019 haben sich echt in mein Herz eingebrannt und ich bin gespannt, was in der kommenden Staffel 2020 passieren wird.“

Ein großer Erfolg

Mit MTV Europe Music Award-Gewinner Max Giesinger, Singer-Songwriterin LEA (bürgerlich: Lea-Marie Becker), dem deutschen Rapper MoTrip, Chartstürmer Nico Santos, „Selig“-Frontmann Jan Plewka und der niederländischen Sängerin Ilse DeLange ist die künstlerische Vielfalt wieder groß! Wie wird Nico Santos‘ Erfolgshit „Rooftop“ (2017) oder einer von Max Giesingers Hit-Auskloppungen aus dem Mund von Rapper MoTrip klingen? Und wie geht Ilse DeLange an die deutschsprachigen Songs ihrer Kollegen heran?

In der Musikshow-Reihe „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ stellen sich sieben Ausnahme-Musiker vor atemberaubender Kulisse und in ganz entspannter Atmosphäre in Südafrika einer großen musikalischen Herausforderung: Sie interpretieren die Songs ihrer Kollegen neu. Und das seit 2014 mit großem Erfolg! Bis zu 2,96 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren verfolgten bislang „Sing meinen Song“.

Darüber hinaus ist die Musik-Event-Reihe mit dem Deutschen Fernsehpreis (2014), der Goldenen Kamera (2018), dem Bambi (2015) sowie dem ECHO (2015) ausgezeichnet worden und war unter anderem für den Grimme-Preis (2015) nominiert.

Das könnte Euch auch interessieren