Dienstag, 14. Mai 2019 18:39 Uhr

Sing meinen Song: So wird die zweite Show mit Johannes Oerding

Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Heute Abend geht die neue Staffel „Sing meinen Song“ in die nächste Runde und heute steht Johannes Oerding im Mittelpunkt. Die anderen Kandidaten werden sich seinen Songs widmen. Wie werden sie sich schlagen?

Sing meinen Song: So wird die zweite Show mit Johannes Oerding

Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Johannes Oerding findet, dass im Fernsehen vieles gestellt und unauthentisch wirkt. Deshalb vermeidet er es wenn möglich, in speziellen Shows mitzuwirken. Für die VOX-Sendung, bei der in dieser Staffel Michael Patrick Kelly als Gastgeber fungiert, ließ sich Johannes allerdings nicht lange bitten.

„Es gibt viel TV, das sehr konstruiert wirkt und es wird auch viel geschnitten, es wird auch viel gefaked. Ich bin echt eher ein Freund davon, Dinge auch echt und womöglich auch live zu machen“, erklärt er der ‚Gala‘, „so, dass es wirklich keinen doppelten Boden gibt und dass auch Fehler passieren können, weil das macht dann letztlich auch für mich aus, dass man sagen kann: Der ist wirklich gut. Der hat da gerade live gesungen. Es gibt viele Formate, da wird einfach Vollplayback gesungen und dann wird das noch 100 Jahre bearbeitet, da kannst du wirklich jeden krummen und schiefen Ton von Menschen, die da singen, gerade ziehen.“

Sing meinen Song: So wird die zweite Show mit Johannes Oerding

Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Das Schwierigste bei ‚Sing meinen Song‘ war für den Sänger allerdings nicht die Ehrlichkeit, sondern die Texte seiner Mitstreiter.

Er erklärt: „Ich glaube, grundsätzlich, die Texte der anderen Songs auswendig zu lernen. Da kam ich mir ein bisschen vor wie in der Schulzeit beim Vokabeln lernen. Man muss sich das so vorstellen: Ich hab die letzten 20 Jahre nur meine eigenen Songs geschrieben und auch gesungen. Beim Schreiben habe ich sie eigentlich schon im Kopf gehabt. Das heißt, ich musste nie Texte auswendig lernen. Dieses Stück Gehirn hab ich auch schon längst abgeschaltet.“

Sing meinen Song: So wird die zweite Show mit Johannes Oerding

Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Diese Songs von Johannes Oerding

  • Jennifer Haben – Alles brennt
  • Jeanette Biedermann – Nie wieder Alkohol
  • Wincent Weiss – Hundert Leben
  • Michael Patrick Kelly – Heimat
  • Johannes Oerding – An guten Tagen
  • Alvaro Soler – Kreise
  • Milow – Weiße Tauben

 

Die 6. Staffel von „Sing meinen Song“

  • 21.5., Folge 3: Jeanette Biedermann
  • 28.5., Folge 4: Alvaro Soler
  • 4.6., Folge 5: Milow
  • 11.6., Folge 6: Jennifer Haben
  • 18.6., Folge 7: Michael Patrick Kelly
  • 25.6., Folge 8: Duette
  • 2.7., Folge 9: Best of

Im Anschluss an „Sing meinen Song“ läuft „Die Johannes Oerding Story“. Oerding hat sich aus dem Untergrund heraus auf die großen Bühnen gesungen. Das dauerte zwanzig Jahre – mit Moderatorin Annie Hoffmann redet er über Rückschläge im Leben und den Moment, dem er den Durchbruch und die große Liebe verdankt: Sein Auftritt bei „Ina´s Nacht“ mit Entertainerin Ina Müller. Und: Johannes nimmt uns mit auf eine Kiez-Tour durch St. Pauli und stellt uns in seiner Heimat am Niederrhein seine Familie vor.

Sing meinen Song: So wird die zweite Show mit Johannes Oerding

Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren