13.06.2020 21:27 Uhr

So haben wir Oliver Pocher und seinen alten Herren noch nie gesehen

Oliver Pocher wird offenbar als Gegengewicht zu Joko und Klaas bei ProSieben aufgebaut. Derzeit gibt's bei RTL jedenfalls kaum ein Weg an der Spaßkanone vorbei. Nach der Late-Night-Show mit Gattin Amira kommt die abendfüllende Reisereportage mit dem Herrn Vater.

Foto: TVNOW / Banijay Productions Germany

Bizarre Bräuche, seltsames Essen, fremde Sitten und mittendrin zwei Persönlichkeiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wer da an „Duell um die Welt“ mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf denkt ist schief gewickelt. RTL kann sowas auch. Herumreisen und Blödsinn machen.

So haben wir Oliver Pocher und seinen alten Herren noch nie gesehen

Foto: TVNOW / Banijay Productions Germany

Jetzt gibt’s den Startschuss für eine neue, zunächst mal zweiteilige Dokureihe „Pocher & Papa auf Reisen„. Ein ziemlich schräger Trip, der „die Beziehung der beiden auf die Probe stellen und für immer verändern wird“, heißt es vollmundig in einer Pressemitteilung. Wir haben schon mal die besten Bilder rausgesucht und freuen uns drauf. Pocher ist sich wie immer für nix zu schade und was ihn auszeichnet: bevor er über andere lacht, kann er vor allem zuerst auch über sich lachen!

So haben wir Oliver Pocher und seinen alten Herren noch nie gesehen

Foto: TVNOW / Banijay Productions Germany

Für Papa Gerhard ist die Dreherei übrigens nix Neues, er war schon des Öfteren in Shows seines Sohnes zu sehen gewesen. Mit ähnlichen Reportagen schon 2009. Und damals für die Late-Night-Show von Pocher Junior bei SAT.1.

Darum geht’s

Worum geht’s im Detail bei der neuen Show? Los geht das verrückte Abenteuer am 19. Juni um 20:15 Uhr mit der ersten Reise nach Thailand.

So haben wir Oliver Pocher und seinen alten Herren noch nie gesehen

Foto: TVNOW / Banijay Productions Germany

Oliver und Gerhard Pocher (69) treffen da auf beeindruckende Tempelanlagen, traumhafte Strände… aber auch die landestypischen Ladyboys, äußerst rustikale Massagen, entbehrliches Klosterleben, scheue Bergvölker, interessantes Essen, hartes Thaiboxen – und vieles mehr.

In der zweiten Folge eine Woche später am 26. Juni geht’s ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten – in die USA.

So haben wir Oliver Pocher und seinen alten Herren noch nie gesehen

Foto: TVNOW / Banijay Productions Germany

Pocher hier und Pocher da

Pocher und Papa stellen sich dort unter anderem intensiven Astronautentrainings, Botox-Behandlungen, Squaredance-Wettbewerben, Stand-up-Abenteuern und der guten alten Wildschweinjagd – die nach hinten los geht.

Bei den Dreharbeiten haute er sich beim Rückstoß eines Schuss den Gewehrkolben zwischen die Augen…

So haben wir Oliver Pocher und seinen alten Herren noch nie gesehen

Foto: TVNOW / Banijay Productions Germany

Wem das alles noch zu wenig Pocher ist: Im Anschluss an die Reportage gibt’s um 22.20 Uhr die Dokumentation „Absolut Oliver Pocher„. Über Oliver Pochers wechselvolle Geschichte äußern sich Wegbegleiter, Kollegen und TV-Stars in aktuellen Interviews.

Ab Donnerstag, 18. Juni 2020, geht die neue Late-Night-Show „Pocher – gefährlich ehrlich“ mit Oliver Pocher und seiner Frau Amira als Sidekick mit zehn neuen Folgen auf dem gewohnten Sendeplatz, live um 23:10 Uhr, in die Verlängerung. Und dann gibt’s ja noch den Podcast mit seiner Ehefrau Amira „Die Pochers hier!“ …

So haben wir Oliver Pocher und seinen alten Herren noch nie gesehen

Foto: TVNOW / Banijay Productions Germany

Das könnte Euch auch interessieren