05.06.2020 20:56 Uhr

„Sommerhaus der Stars“: Georgina Fleur zeigt erstmals ihren Neuen

TVNOW / Stefan Gregorowius

Ach, die hat einen Freund? Viel weiß man über Georgina Fleurs (aka Georgina Bülowius) Verlobten bisher noch nicht. Doch mit der diesjährigen Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ soll sich das ändern.

Die 30-Jährige und Kubilay Özdemir sind nämlich eins der acht Paare, das um den putzigen Titel „Das Promipaar 2020“ und um die Siegprämie von 50.000 Euro kämpfen wird.

Sommerhaus der Stars: Georgina Fleur zeigt erstmals ihren Neuen

TVNOW / Stefan Gregorowius

Zurück in der Öffentlichkeit

Im Gegensatz zu dem türkischstämmigen Unternehmer kennt sich Fleur bereits bestens mit Reality-Formaten aus. Nachdem sie 2012 an der Kuppel-Show „Der Bachelor“ teilgenommen hat, war sie ein Jahr später im „Dschungelcamp“ zu sehen. Wenige Monate später zog Georgina ins „Promi Big Brother„-Haus.

2015 reiste die aus Heidelberg stammende Schönheit erneut nach Australien, wo sie sich „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!“ ein weiteres Mal den Herausforderungen des Dschungels gestellt hat.

Das ist ihr Verlobter „Kubi“

Seitdem hat man von der 30-Jährigen allerdings nicht allzu viel gehört. Nun kehrt das Reality-Sternchen also zurück ins deutsche Fernsehen und wird dabei von ihrem Verlobten unterstützt, den sie bisher noch nicht einmal bei Instagram gezeigt hat. Klar, dass es deshalb nicht wenige gibt, die an der Echtheit der Beziehung zweifeln.

Die beiden sollen aber tatsächlich seit rund zwei Jahren ein Paar sein. 2019 hat Kubilay aka „Kubi“ dann die Frage aller Fragen gestellt, berichtet RTL. Özdemir wurde in Deutschland geboren, ging aber in der Türkei zur Schule. Nach seinem Wirtschaftsinformatik-Studium hat der Unternehmer eine Online-Firma gegründet, heißt es da weiter. Zudem besitze er einen Apartmentkomplex.

Mit ihrem Verlobten scheint Georgina also wohl einen guten Fang gemacht zu haben. Wir gönnen es ihr unbedingt.

Das könnte Euch auch interessieren