17.06.2020 09:36 Uhr

„Sommerhaus der Stars“ : Katzenberger-Eltern ziehen ein!

Nach dem plötzlich Auszug von Georgina Fleur und ihrem Geliebten Kubilay Özdemir gibt es Nachschub im "Sommerhaus der Stars". Es sind keine Unbekannten.

imago images / Hartenfelser

Iris Klein (53), Mutter der beiden Ich-Darstellerinnen Daniela Katzenberger (33) und Jenny Frankhauser (27), und ihr vierter Ehemann Peter Klein (53) sind die Nachrücker.

Das Paar ist einem Bericht von RTL zufolge bereits in die Promi-WG in Bocholt im Westmünsterland eingezogen. Beide sind seit 15 Jahren verheiratet und zogen 2018 gemeinsam nach Mallorca um, wo auch Iris Kleins Tochter Daniela mit ihrer Familie lebt.

Quelle: instagram.com

Spannend dürfte es werden: Das Paar ist bekannt dafür, offene Auseinandersetzung zu führen… In einem Video vorm Einzug sagte Iris Klein: „So Leute, jetzt geht’s los. Wir ziehen ein ins Sommerhaus der Stars. Wir sind gespannt, wir freuen uns und wir sind mega-aufgeregt.“ Ironisch fügte sie hinzu: „Wir sind ja jetzt Stars! Wir sind zwar keine, aber man muß ja auch nicht blind sein, um blinde Kuh zu spielen“. Punkt für Iris Klein!

Jahrelange Fernseh-Erfahrung

Handwerker Peter Klein ist Hobby-Sänger (2011 Audition bei „X Factor“) und hat sich auch schon im Bodybuilding versucht. Klein sorgte für Aufsehen als seine Frau Iris Klein Anfang 2013 ins „Dschungelcamp“ ging. Kandidat Klaus Baumgart vom Duo Klaus und Klaus ging immer wieder auf Tuchfühlung zu Iris. In Statements betonte der Stiefvater der Katzenberger-Mädchen, dass seine Frau kein sexuelles Objekt für andere Männer sei. Nach Baumgarts Entlassung kam es zum Krach vor laufender Kamera: Mitarbeiter des Teams musste einschreiten. Inzwischen sollen sich die Männer wieder vertragen haben.

Gastronomin Iris Klein war auch schon 2010 bei „Big Brother“ zu Gast und nahm an zahlreichen Realityshow-Formaten teil. 2018 begleiteten sie Tochter Jenny Frankhauser zum Dschungelcamp. Die ging als Siegerin aus der Show.

Das könnte Euch auch interessieren