Dienstag, 21. Januar 2020 13:10 Uhr

Sonja Kirchberger über ihre Attacke auf Daniela Büchner

Foto: TVNow/Stefan Menne

Sonja Kirchberger wurde am Montagabend völlig überraschend aus dem Dschungelcamp gekickt. Dass womöglich ihre Attacke auf Daniela Büchner („Kann man nicht auch leise trauern? Aber Du trauerst gerne mit Kamera“.) den Ausschlag für das Voting der Zuschauer hab, ist der Schauspielerin nur etwas bewusst.

„Ich meine ja. Natürlich habe ich keine Glaskugel, aber das wird es schon gewesen sein“, erzählte sie nach ihrer Abwahl im Interview mit ‚Focus online‘. „Ich wusste, dass ich mit meinen Worten gegen Danni anecken würde. Trotzdem würde ich es jederzeit wieder tun, auch wenn sie meine beste Freundin wäre.“

Sonja Kirchberger über ihre Attacke auf Daniela Büchner

Foto: TVNow/Stefan Menne

Andere Punkte, die sie an der Büchner-Witwe kritisiert hatte, seien ja überhaupt nicht gesendet worden, so Kirchberger weiter. „Vielleicht, weil es nicht so heftig war. Aber das habe ich auch angesprochen.“

„Elena hat die Krone verdient“

Elena Miras gönnt Sonja Kirchberger definitiv die Krone: „Elena ist eine junge Frau mit Haltung. Die haut sie vielleicht manchmal zu wütend raus. Aber sie ist sehr sensibel und so junge Leute brauchen wir. Elena hat die Krone mehr als verdient.“

Und Sonjas Fazit? „Ich wäre sehr gerne noch drinnen geblieben.“

Die für viele wohl bekannteste Dschungelcamp-Teilnehmerin bekam die wenigsten Zuschaueranrufe und musste nach Ex-Bundesverkehrsminister Günther Krause (66), „Deutschland sucht den Superstar“-Sängerin Toni Trips (22) und „Bachelor in Paradise“-Kandidat Marco Cerullo (31) das Camp verlassen.

Spoiler auf Tag 12 im Dschungel

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ goes green! Nachhaltigkeit wird auch im Dschungel großgeschrieben. Damit der Müll auch optimal weiterverwertet werden kann, müssen die Stars in der heutigen Folge ins „Würg-Stoffcenter“. Schaffen es die ausgewählten Camper Fisch- und Fleischabfälle, Altkleider, faules Obst und Gemüse sowie Papiermüll ordnungsgemäß zu entsorgen und damit Sterne zu verdienen?

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ heute ab 22.15 Uhr bei RTL und anschließend bei TVNow! (KT/dpa)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren