09.11.2020 21:54 Uhr

Sonja Zietlow: „Das Alien raubt mir den Schlaf“

"Das Skelett beeindruckt mich am meisten. Aber das Alien raubt mir den Schlaf ...", sagt Sonja Zietlow. Im Rateteam von "The Masked Singer" rätselt sie mit Bülent Ceylan genauso, wie die Zuschauer. Wie sieht ihre Bilanz zur Halbzeit aus?

© ProSieben/Willi Weber

„Das Skelett beeindruckt mich am meisten. Aber das Alien raubt mir den Schlaf …“, sagt Sonja Zietlow. Im Rateteam von „The Masked Singer“ rätselt sie mit Bülent Ceylan genauso, wie die Zuschauer. Wie sieht ihre Bilanz zur Halbzeit aus?

Zu den Highlights von Bülent Ceylan zählen „das Skelett mit seinem ersten Song, das mich zum Headbangen brachte. Das Alien in der dritten Folge mit seinem italienischen Operngesang. Heftig! Und der Frosch bringt mich am meisten zum Lachen. Ach, eigentlich sind alle Masken Highlights!“

Sonja Zietlow: "Das Alien raubt mir den Schlaf ..."

© ProSieben/Willi Weber

Besonders beeindruckt zeigt sich Sonja Zietlow über die Enthüllungen: „Eine Überraschung nach der anderen. Das ist einfach sensationell! Bisher waren die Demaskierungen einfach großartig! So tolle Stars, die bei ‚The Masked Singer‘ mitmachen. Also ich bin auf alles gefasst. Würde mich jetzt nicht mehr überraschen, wenn wirklich Robbie Williams zum Vorschein käme.“

Bülent Ceylan ergänzt: „Das absolute Highlight war die Demaskierung der Biene. Veronica Ferres!!! Eine absolute Mega-Überraschung. So ein Superstar!“

Noch sieben Masken sind zu erraten

Welche Stars stecken unter den weiteren sieben Masken? In der vierten Live-Show am Dienstag, 10. November 2020, um 20:15 Uhr zeigt ProSieben neue Indizien zu den sieben Masken, die vielleicht beantworten: Aus welcher Galaxie stammt das Alien? Wie sanft ist der Anubis? Was bringt  die Erdmännchen aus der Ruhe? Wann feiert der Frosch die nächste Party? Was lässt die Katze schnurren? Warum will das Nilpferd perfekt sein? Und welche Überlebensstrategie hat das Skelett? Sonja Zietlow und Bülent Ceylan freuen sich wieder auf einen Überraschungs-Gast im Rateteam. Matthias Opdenhövel moderiert „The Masked Singer“. Produziert wird die ProSieben-Erfolgsshow von EndemolShine Germany.

Hier kann man Tipps austauschen

Die Zuschauer wählen und entscheiden: Bei „The Masked Singer“ geben die Fans über die ProSieben-App den Ton an. Dort können sie während der Show live und kostenlos ihre Stimme für ihre Lieblings-Masken abgeben und so bestimmen, welcher Star am Ende der Show seine Maske abnehmen muss. Die anderen Masken treten in der nächsten Woche wieder auf. Dazu können die Zuschauer jederzeit fleißig miträtseln, wen sie hinter den jeweiligen Kostümen vermuten. Über die Kommentarfunktion haben sie zudem die Möglichkeit, mit den anderen Usern der #MaskedSinger-Community ihre heißesten Tipps auszutauschen. Die ProSieben-App steht für alle iOS- und Android-Geräte kostenlos zum Download zur Verfügung.

Sonja Zietlow: "Das Alien raubt mir den Schlaf ..."


© ProSieben / Willi Weber

Nächste Sendung schon am 16. November!

Dienstag bleibt Rätseltag: ProSieben zeigt „The Masked Singer“ an jedem Dienstag live um 20:15 Uhr aus Köln – mit einer Ausnahme: Zum Halbfinale dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits am Montag, 16. November 2020 rätseln, welche Stars unter den Masken stecken.

Das große Live-Finale steigt wieder am Dienstag, 24. November 2020, auf ProSieben.