30.10.2020 22:50 Uhr

„Supertalent“: Eteeyen Ita nach 12 Jahren zurück, wird Dieter ihn erkennen?

Am kommenden Samstag geht das "Supertalent" in die nächste Runde und wieder stellen sich mehr oder weniger talentierte Kandidaten vor.

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Evelyn Burdecki und Chris Tall haben dann die Qual der Wahl, aus den Talenten die Besten auszuwählen. Einer der Kandidaten ist der 20-Jährige Eteeyen Ita aus Dortmund.

Er nahm schon einmal teil

Ihn müsste Dieter Bohlen eigentlich erkennen, denn er ist ein Wiederholungstäter. Er singt, seitdem er fünf Jahre alt ist. Vor zwölf Jahren nahm Eteyeen an der 2. Staffel von „Das Supertalent“ teil.

Damals war er acht Jahre alt, ganz aufgeweckt und zuckersüß. Die Jury war sich jedoch aufgrund seines Alters uneinig, ob sie ihn weiter lassen. Man einigte sich dann darauf, dass er im nächsten Jahr wiederkommen solle.

"Supertalent": Eteeyen Ita ist nach 12 Jahren zurück, wird Dieter ihn erkennen?

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

12 Jahre später

Aus einem Jahr wurden nun zwölf. Mittlerweile hat Eteeyen Auftritte am Theater in Düsseldorf und besucht eine Musikschule, wo er Gesangsunterricht erhält. Er hat mittlerweile viel Bühnenerfahrung gesammelt und hofft, die Jury diesmal überzeugen zu können.

Aus dem kleinen Jungen von damals ist ein erwachsener Mann geworden, der es jetzt noch einmal wissen möchte. Diesmal möchte er die Jury vollends überzeugen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Eteeyen Ita (@eteeyen) am Mär 25, 2020 um 1:48 PDT

Wird Dieter ihn erkennen?

Auf seinem Instagram-Account kann man ihn schon singen hören. Dort lädt er regelmäßig verschiedene Cover hoch, z.B. von Ed Sheeran oder Alicia Keys.

Außerdem scheint er privates Interesse am Kochen, aber auch an Gaming zu haben. Auf Instagram bezeichnet er sich selbst als Sänger und Pro Yugioh Player! Es bleibt spannend, ob Dieter ihn wiedererkennen wird.

„Das Supertalent“ am Samstag um 20:15 Uhr auf RTL.