Samstag, 15. Juni 2019 19:35 Uhr

„Team Ninja Warrior Germany“ startet – Hier schon den Anfang sehen!

Das Team "Turnados": Yasin El Azzazy (Kapitän, l.), Katharina Blank und Karim El Azzazy. Foto: TVNOW / Markus Hertrich

„Gemeinsam stark“ sind die Athleten der 2. Staffel „Team Ninja Warrior Germany“ – das Spin-Off von „Ninja Warrior Germany“! 25 Teams kämpfen um die Krone und die Siegprämie von 100.000 Euro.

"Team Ninja Warrior Germany" startet - Hier schon den Anfang sehen!

Das Team „Leggings-Crew“: Diego Heubeck (l.), Marion Luck (Kapitänin) und Milan Schirowski. Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Ab dem heutigen Samstag startend sind an dem kommenden Samstagen jeweils um 20.15 Uhr, sind sechs Mal Taktik, Teamgeist und Teamwork gefragt – in 5 Vorrunden und natürlich auch im Finale.

Staffel 2 bietet viele neue Teams, aber auch einige Wiederkehrer, darunter das Team „Magic Monkeys“ als Titelverteidiger. Bei den Hindernissen gibt es ebenfalls neue Herausforderungen, natürlich sind auch viele bekannte und beliebte Hindernisse der 1. Staffel wieder mit dabei.

Es gibt 5 Qualifikations-Runden und ein Finale: In den Qualifikationsrunden treten 15 Athletinnen und Athleten in insgesamt 5 Dreierteams (jeweils 2 Männer & 1 Frau) gegeneinander an – auf zwei nebeneinanderliegenden, baugleichen Parcours. Das Spielprinzip gleicht dem der Bundesliga – Jeder gegen Jeden. Aus jeder Vorrunde zieht das beste Team ins Finale ein.

Frank Buschmann, Jan Köppen und Laura Wontorra moderieren und kommentieren.

"Team Ninja Warrior Germany" startet - Hier schon den Anfang sehen!

Das Team „Turnados“: Yasin El Azzazy (Kapitän, l.), Katharina Blank und Karim El Azzazy. Foto: TVNOW / Markus Hertrich

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren