„The Masked Singer“: Sasha ist der Dinosaurier

"The Masked Singer": Sasha ist der Dinosaurier
"The Masked Singer": Sasha ist der Dinosaurier

© IMAGO / Future Image

23.03.2021 15:30 Uhr

Die Winterausgabe von "The Masked Singer 2021 ist zu Ende. Wer bringt die Bühne als Dinosaurier zum Beben? Wer macht die große Show im Flamingo? Wer verzaubert als mystischer Leopard mit seiner Stimme? Welcher Star steckt im Schildkröten-Panzer?

Mal Hip-Hop. Mal House. Mal Ballade. Mal K-Pop. Mal Soul. Mal Klassik-Anklänge. Der Ur-Zeit-Teenie mit der Zahnspange ist ein wahres Performance- und Gesangs-Chamäleon. Mit welcher aufgedrehten Nummer wird der Dinosaurier die Zuschauer im Finale von The Masked Singer überraschen? Aktuelle Tipps von Community und Rateteam: Nico Santos, Rolando Villazón, Sasha, Luke Mockridge, Freshtorge.

Wir legen uns fest: Sasha ist der Dinosaurier! Der ist stimmlich perfekt und flexibel, das beweist auch Sashas Leidenschaft für Stimmimitationen.

"The Masked Singer": Sasha ist der Dinosaurier

© ProSieben/Willi Weber

Besondere Merkmale des Dinosauriers

Gewicht: 9 Kilo
Zeitaufwand: 400 Stunden

„Für den Körper haben wir mit verschiedenen Schaumstoffen experimentiert und es war eine endlose Tüftelei, bis die Form und die Statik gepasst haben, damit der Schwanz nicht das ganze Kostüm nach hinten zieht und der Star in dem Kostüm noch gehen kann.“ (Gewandmeisterin Alexandra Brandner)

„The Masked Singer“: Diese Promis stecken hinter den letzten Masken

Das ist Sasha

Sänger Sasha lebt bürgerlich unter dem Namen Sascha Schmitz. Bereits während seiner Schulzeit konnte er mit verschiedenen Bands erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln. Mit seinem Hit „If You Believe“ gelang ihm 1998 der Durchbruch als Solo-Künstler. In den USA veröffentlicht er seine Tonträger unter dem Namen Sasha Alexander. Ende der 1990er wurde er zum bevorzugten Posterboy einer ganzen Bravo-Generation.

"The Masked Singer": Sasha ist der Dinosaurier

© ProSieben/Willi Weber

2002 wurde dem Sänger, der auch ein wunderbarer Imitator ist, als Unicef-Botschafter die außergewöhnliche Ehre zuteil, im Vatikan vor Papst Johannes Paul II. aufzutreten. Die Kunstfigur Dick Brave erfand er Ende 2002, brachte zwei Alben heraus und ging mit dem Rockabilly-Sound auf Tour.

Nachdem sich Sasha als erfolgreicher Popstar etablieren konnte, ist es musikalisch in letzter Zeit allerdings etwas ruhiger um ihn geworden. Stattdessen war ein in Casting-Shows wie „The Voice Kids“ und „The Voice Senior“ als Mentor zu sehen.

Seit 2015 ist er mit seiner Lebenspartnerin Julia Röntgen verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn (2).

Alben

1998 Dedicated to…
2000 …You
2001 Surfin’ on a Backbeat
2003 Dick This! (als Dick Brave)
2006 Open Water
2009 Good News on a Bad Day
2011 Rock‘n’Roll Therapy (als Dick Brave)
2014 The One
2018 Schlüsselkind

(Der Artikel wurde am 24. März um 00.15 Uhr aktualisiert)