Donnerstag, 20. Februar 2020 13:48 Uhr

„The Masked Singer“: So sehen die neuen Kostüme aus!

ProSieben/Jens Hartmann

Bald geht’s wieder los! ProSieben präsentierte heute die ersten zwei der zehn neuen „The Masked Singer“-Masken. Das Chamäleon in seinem grünen, schillernden Pailletten-Anzug ist ein echtes Showtier und verwandelt die Bühne zum Dancefloor.

Das Faultier mit dem kuscheligen Fell hängt am liebsten in seiner Hängematte ab, wenn es nicht gerade auf der Schulter von Moderator Matthias Opdenhövel schlummert. Am Dienstag, 10. März 2020, startet das große „The Masked Singer“-Rätsel, um 20:15 Uhr live auf ProSieben. Dann muss man wieder wochenlang der Frage hinterherhecheln: Wer versteckt sich unter dem Chamäleon? Wer ist das Faultier? Welche Prominente verbergen sich hinter den Masken?

"The Masked Singer": So sehen die neuen Kostüme aus!

ProSieben/Jens Hartmann

Matthias Opdenhövel verriet jedenfalls schon mal soviel: „So viel kann ich verraten: Wir haben wieder ganz viele überraschende Namen. Ich bin super stolz auf die neuen zehn Stars. Toll, dass sie mitmachen. Die Zuschauer werden staunen, wer da alles drunter steckt. Keine Floskel! Absolut ehrlich!“

Das ist „The Masked Singer“

Bei „The Masked Singer“ treten zehn Stars aus allen Lebensbereichen in aufwändigen, überdimensionalen Kostümen auf, die sie komplett verhüllen. Das Rateteam und die Zuschauer können über die Identität der Stars hinter den Masken nur spekulieren – die einzigen Anhaltspunkte: kleine Indizien in Einspielfilmen, die Bühnen-Performance und die echte, unverfremdete Stimme während ihrer Songs.

„The King of Mask Singer“ (Originaltitel) des südkoreanischen TV-Senders MBC wurde mittlerweile in 50 Länder verkauft. ProSieben ist der erste Sender weltweit, der die Gesangs-Quiz-Show live zeigte. Am 14. März folgt Puls 4 in Österreich mit einer Live-Version.

Die erste Staffel in Deutschland begeisterte mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 28,8 Prozent* (Zielgruppe 14-49J) und ist damit die erfolgreichste ProSieben-Show seit Senderbestehen. Beim Finale 2019 Anfang August schalteten 4,34 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer.

„The Masked Singer“, ab Dienstag, 10 März 2020, um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn

Das könnte Euch auch interessieren