15.09.2020 12:01 Uhr

„The Masked Singer“ startet Mitte Oktober mit dritter Staffel

Am 20. Oktober startet „The Masked Singer" mit 10 neuen Masken, 10 neuen Stars, einem neuen Rateteam und der Frage: Welcher Star steckt unter der Maske?

© ProSieben/Willi Weber

ProSieben lädt im Herbst zum völlig verrückten Maskenball. Die bereits doppelt mit den deutschen Fernsehpreis ausgezeichnete Show „The Masked Singer“ startet am Dienstag, 20. Oktober 2020, wieder das größte Rätsel Deutschlands. Live.

Zwei ehemalige Kandidaten komplettieren die Jury

Mit zehn neuen Masken, mit zehn neuen Stars, mit einem neuen Rateteam und mit der Frage, die das ganze Land zum dritten Mal beschäftigt: Welcher Star steckt unter der Maske? Die Antwort auf diese Frage suchen Sonja Zietlow, die im Frühjahr im blumigen Hasenkostüm insbesondere Rea Garvey irritierte, und Bülent Ceylan, der als Heavy-Metal-Engel im vergangenen Sommer die #MaskedSinger-Bühne rockte.

Quelle: instagram.com

Die Moderatorin und der Comedian tauschen ihre Kostüme gegen den Platz im Herbst-Rateteam von „The Masked Singer“ und versuchen gemeinsam mit einem wöchentlich wechselnden Promi-Rate-Gast und allen Fans die Indizien zu entschlüsseln und den Stars unter den Masken auf die Spur zu kommen.

Rea und Ruth kommen im Frühjahr

Im kommenden Frühjahr werden wieder Ruth Moschner und Rea Garvey antreten, um den ProSieben-Maskenball zu entschlüsseln. Matthias Opdenhövel moderiert die dritte Staffel der Erfolgs-Show. Produziert wird „The Masked Singer“ von EndemolShine Germany.

„Wie sagt man das so schön offiziell: Ich freue mich, das Rateteam dieser erfolgreichen Sendung verstärken zu dürfen und wieder zur #MaskedSinger-Familie zu gehören“, so Sonja Zietlow. „In Wahrheit mach ich das natürlich nur, um Rea Garvey eins auszuwischen – weil dann dort jemand sitzt, der ein großes Herz für süße Kuscheltiere hat“, kündigt sie direkt danach an.

Galerie

Dienstag bleibt Rätseltag

„Für mich ist ‚The Masked Singer‘ eine absolut außergewöhnliche Show, die mir persönlich neue Möglichkeiten geboten hat. Mittlerweile kenne ich beide Seiten und jede Rolle macht großen Spaß: Sowohl versteckt unter der Maske als auch das Tüfteln, Kombinieren und Rätseln im Rate-Team“, freut sich wiederum Comedian Bülent Ceylan. „Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt, welche Stars im Herbst unter den Kostümen stecken – und werde ihnen gehörig auf den Zahn fühlen.“

Quelle: instagram.com

ProSieben zeigt auch die dritte Staffel von „The Masked Singer“ an jedem Dienstag live um 20:15 Uhr aus Köln – mit einer Ausnahme: Zum Halbfinale dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits am Montag, 16. November 2020 rätseln, welche Stars unter den Masken stecken und ihre Favoriten in das Finale wählen. „The Masked Singer“ – die dritte Staffel ab Dienstag 20. Oktober 2020, um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn

Das könnte Euch auch interessieren