Freitag, 22. November 2019 19:55 Uhr

„The Voice Kids“: Das sind die neuen und die alten Coaches

SAT.1/André Kowalski

Nach „The Voice of Germany“ ist vor „The Voice Kids“. Jetzt sind wieder die Kinder an der Reihe und wollen es in den Blind Auditions wissen. Zwei Rückkehrer und zwei Neue nehmen neben Lena Meyer-Landrut auf den berühmten roten Drehstühlen für die 8. Staffel Platz.

Max Giesinger, Sasha und die zwei Doppelstuhl-Neulinge von der Band Deine Freunde, Florian Sump und Lukas Nimschek, sind an der Seite von Lena die Coaches bei „The Voice Kids“ 2020. Wer hört die besten Stimmen und holt sich die talentiertesten Kids in sein Team?

"The Voice Kids": Das sind die neuen und die alten Coaches

Lena. SAT.1/André Kowalski

Wer sind eigentlich „Deine Freunde“?

Bei Kindern dieses Landes sind die drei Jungs natürlich keine Unbekannten. „Deine Freunde“ sind eine dreiköpfige Musikgruppe aus Hamburg mit Flo, Lukas und DJ Markus Pauli. Sie machen Musik für Kinder und füllen mit ihren jungen und älteren Fans die großen Hallen Deutschlands. 2019 überraschte die Band Talent Xaver (11) in den Blind Auditions von #VoiceKids und sang gemeinsam mit ihm ihren Song „Hausaufgaben“. Bislang veröffentlichten sie fünf Alben.

Melissa Khalaj und Thore Schölermann moderieren „The Voice Kids“. Die Dreharbeiten für die achte Staffel der SAT.1-Musikshow beginnen im Dezember.

Ausstrahlungstermin ist dann im Frühjahr 2020 bei SAT.1.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren