Donnerstag, 6. Dezember 2018 19:10 Uhr

The Voice: Olly Murs schaut sich die Talents genau an

Auch heute wird es in den Sing Offs von „The Voice of Germany“ spannend. In der zweiten Runde der Sing Offs glänzen die Talents mit echtem Starpotenzial! Die sanften Balladen rühren Yvonne zu Tränen.

The Voice: Olly Murs schaut sich die Talents genau an

Foto: SAT.1/ProSieben/André Kowalski

Gast-Coach Olly Murs ist eher von den schnelleren Stücken begeistert – die Bühne ist „on fire“!

Bei #TVOG wird es spannend in Team Michael Patrick Kelly und Team Yvonne. Die beiden Coaches schicken ihre jeweils letzten zehn Talente ins Rennen um die drei begehrtesten Sitzplätze Deutschlands, die „Hot Seats“.

The Voice: Olly Murs schaut sich die Talents genau an

Foto: SAT.1/ProSieben/André Kowalski

Michael Patrick Kelly will, dass seine Talente ihn berühren: „Für mich ist das technische Können allein nicht entscheidend, sondern ob mich eine Stimme wirklich berührt. Ich suche nach herausragenden Personalities, die mit ihrer Seele singen.“

Yvonne Catterfeld ist bereits zum dritten Mal Coach bei #TVOG, sie will in den „Sing-Offs“ das Beste aus ihren Talenten rausholen: „Ich brenne und kämpfe für alle Talente und bin für sie da. Ich bin ein guter Motivator und weiß, welche Schrauben ich drehen muss, um das Potenzial eines jeden zu entfachen.“

Es wird spannend – Welche sechs Talente ziehen als letztes ins Halbfinale am 9.12. ein? Heute, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

The Voice: Olly Murs schaut sich die Talents genau an

Foto: SAT.1/ProSieben/André Kowalski

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren